Am Anfang war das Ich allein

Cover des Buches Am Anfang war das Ich allein (ISBN: 9783749480302)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Am Anfang war das Ich allein"

Am Anfang war das Eine Ich: Als Frischling aus dem Licht klaren Bewusstseins sind wir pures Da-Sein. Und dann verlieren wir uns in dem Fühlen und Denken, was wir im frühen Beziehungsfeld in uns ausbilden müssen, und bleiben auf dieses Zurechtkommenskonzept begrenzt.
Die fließenden Texte tragen in ein Sehen und emotionales Verstehen, was uns erlaubt, aus der Reduzierung, zu der wir zwangsläufig geworden sind, herauszutreten und uns als das wiederzuerkennen, was wir in Wahrheit sind.
Solange wir in Reaktion auf die Erwachsenen der Kindheit stehen, entscheidet die Fühl- und Denkstruktur, wie wir begegnen: Sie gibt den Takt an; bestätigt sich am anderen; und hält sich letztlich von ihm fern. Aber Schritt für Schritt können wir in das klarsichtige Liebesein finden, was sich selbst, den anderen und die Welt wirklich schaut; echte Beziehung spürt; und frei und lebendig reagiert.
Es ist immer das Eine klare Bewusstsein, was sich in der Welt der Formen und Farben vergisst und sich schließlich seiner selbst erinnert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783749480302
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:25.10.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks