Luise Rainer - Looking back

Cover des Buches Luise Rainer - Looking back9783981874945
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Luise Rainer - Looking back"

Luise Rainer: Ja, einen Tag vor ihrem 25. Geburtstag, dem 11.1.1935, startet die junge Frau mit der "Ile de France" Richtung New York. Bepackt mit Koffern, Träumen, Ideen und Hoffnungen. Es sollte, mit einem Ticket von MGM, ein weiterer großartiger Schritt in ihrer beruflichen Karriere werden. In Europa kennt man die Schauspielerin bereits durch zahlreiche Theateraufführungen und einige Filme als Star.

Die damalige Zeit, Weltwirtschaftskrise, der Erste und Zweite Weltkrieg, die Folgen, der aufkommende Nationalsozialismus mit seiner unsäglichen, unwürdigen Rassenlehre und den Judenverfolgungen, bieten den Rahmen, in dem die Leserschaft das Besondere im Leben der Luise Rainer finden wird. Und man taucht unmittelbar in die Anfänge der Filmindustrie in Hollywood und Europa ein. Luise Rainer hilft, zusammen mit dem befreundeten Albert Einstein, von den Nazis unterdrückten oder verfolgten Intellektuellen die Einreise in die USA zu ermöglichen. Zusammen mit Hemingway macht sie auf die Opfer des Spanischen Bürgerkriegs aufmerksam und sammelt Spenden für die betroffenen Kinder. 1938 nimmt sie die amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Nach ihren Erfolgen und dem Gewinn zweier Oscars in den USA, kehrt sie nach Europa zurück, um als Theaterschauspielerin und Regisseurin zu arbeiten, aber auch, um Kunst zu studieren und mehr Zeit für ihre Familie zu haben. In London verstirbt sie im hohen Alter von 104 Jahren, zurückblickend auf ein aufregendes Leben als starke Persönlichkeit. Ihr Leben, bunt wie ein farbenfroher Regenbogen über einer Sommerwiese.
All das wird in diesem Buch wieder lebendig, anschaulich wie einfühlsam geschildert, von Ralf Oldenburg großartig erzählt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981874945
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:Region-Verlag - Dieter Kindel
Erscheinungsdatum:01.03.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks