Ralf Pispers , Joanna Dabrowski Neuromarketing im Internet

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neuromarketing im Internet“ von Ralf Pispers

Auch im Internet führt der Weg zum Verkaufserfolg über Emotionen und Motive: Das beweist die Neurowissenschaft. Ralf Pispers und Joanna Dabrowski erklären, was beim Online-Shoppen und in den Social Networks im Kopf des Kunden passiert. Die Online-Experten zeigen Ihnen, wie Sie Response und Umsatz Ihrer Online-Aktivitäten steigern. Sie lernen, warum Facebook & Co. mehr sind als der Dialog auf der Pinnwand. Sie erleben, welche Rolle multimediale Elemente beim Online-Einkauf spielen. Und Sie erhalten einen Ausblick, wie das Internet den stationären Point of Sale in Zukunft verändern wird. Inhalte: Kaufverhalten und Kaufbarrieren: aktuelle Zahlen und Cases Die wichtigsten Neuromarketing-Konzepte für den eCommerce im Überblick Aktuelle Berichte aus Forschung und Online-Praxis Neueste Neuromarketing-Erkenntnisse zu Social Media Die Online Tools der Zukunft - Szenarien für die Online-Kommunikation von morgen

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neuromarketing im Internet

    Neuromarketing im Internet
    GeschichtenAgentin

    GeschichtenAgentin

    24. April 2013 um 16:26

    Ganz ordentlich. Etwas Storytelling, etwas Spiegelneuronen, ein zu langes Kapitel über die Neuro-Forschung. Spannend wurde es für mich ab den Limbic Types. Der Vision des Autors, das die Zukunft Web-Shops mit Video-Sequenzen gehört, da diese die Spiegelneuronen besser ansprechen, möchte ich mich nicht anschließen. Ich würde solche Web-Shops mit einer virtuellen Ariel-Clementine umgehend verlassen.

    Mehr