Ralf Prantner 7 + 4 = 10 oder: 8ung im Zahlenverkehr!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „7 + 4 = 10 oder: 8ung im Zahlenverkehr!“ von Ralf Prantner

Sind Sie schon mal beim Frühstückstisch einer Ente begegnet? Nein? Also Ralf Prantner passiert das regelmäßig. Beim Lesen seiner Zeitung fallen ihm immer wieder unglaubliche Dinge auf, die die Journalisten da so fabrizieren. Lustige Ausrutscher bis hin zu überzeugend geschriebenen, jedoch fehlerhaften Aussagen, bringen ihn schon am Morgen zum Schmunzeln, aber auch zum Nachrechnen. Vor einiger Zeit hat er sich daher daran gemacht, die skurrilsten Zahlenpannen aus Tageszeitungen zusammenzutragen. Und das ist dabei rausgekommen. Aber lesen Sie doch einfach selbst!

Stöbern in Romane

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

Mein dunkles Herz

„Mein dunkles Herz“ ist eine Familiengeschichte, aber bis zum Ende wird nicht wirklich klar was mit ihr zum Ausdruck gebracht werden soll.

schlumeline

Mirabellensommer

"Mirabellensommer" ist ne nette Lektüre für einen kurzweiligen Nachmittag auf dem Liegestuhl. Unterhaltend, kommt aber nicht an 1. Band ran.

talisha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen