Schmitz' Katze

von Ralf Schmitz 
4,0 Sterne bei629 Bewertungen
Schmitz' Katze
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (447):
G

Ein Muss für alle Katzenbesitzer... ich habe so gelacht

Kritisch (56):
sessis avatar

fand es leider nicht komisch

Alle 629 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schmitz' Katze"

„Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal“! Ralf Schmitz muss es ja wissen, denn seit 23 Jahren lebt er mit seiner Katze Minka zusammen. Wie WG-tauglich seine Mietze ist, davon erzählt der beliebte Comedian in seinem Buch: Was tun, wenn die Katze aufs Klo muss, sich den Magen verrenkt, in die Pubertät kommt, das Liebesleben empfindlich stört oder an Alzheimer leidet? "Schmitz´Katze" ist pickepackevoll mit witzigen Anekdoten, hilfreichen Tipps und lustigen Gags, bei denen nicht nur Katzenfreunde auf ihre Kosten kommen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596511648
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:08.03.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2008 bei Argon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne260
  • 4 Sterne187
  • 3 Sterne126
  • 2 Sterne38
  • 1 Stern18
  • Sortieren:
    Jassi1993s avatar
    Jassi1993vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ulkig, kurzweilig und liebevoll, sowohl für Katzenbesitzer als auch für schadenfrohe Nicht-Katzenbesitzer!
    Ulkig, liebevoll und so wahr!

    Das Leben mit einer Katze ist was ganz besonderes - egal mit welcher Katze, denn jede einzelne hat ihre Macken und Besonderheiten. 
    Ralf Schmitz scheint da keine Ausnahme zu sein, denn auch über seine Katze Minka gibt es einiges zu erzählen. 
    Doch nicht nur die Erlebnisse eines Katzenbesitzers machen dieses Buch zu einer Bereicherung. Schmitz' Schreibstil, seine tolle Beobachtungsgabe kombiniert mit einer guten Portion Phantasie und mehr als einer Prise Humor ergeben gemeinsam ein wundervolles Buch. 
    Besonders hat mir gefallen, dass man beim Lesen spürt wie sehr Ralf Schmitz seine Katze liebt, wenn sie ihn auch ab und an viele Nerven kostet. 
    An wen richtet sich dieses Buch: Egal ob Katzenbesitzer, jene dies noch werden wollen und auch jene die es niemals werden wollen, werden dieses Buch mögen. Entweder weil man viele Situationen wiedererkennt oder aufgrund der Schadenfreude die man empfindet wenn man das Buch als Nicht-Katzenbesitzer in die Finger bekommt. 

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    MellisBuchlebens avatar
    MellisBuchlebenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Lustig!
    Lustig!

    Vorweg: Ich habe keine Katze. Und trotzdem hat mich das Buch sehr unterhalten können. Dass ich bei einem Buch schmunzele oder lächele, kommt häufiger vor, aber dass ich tatsächlich laut auflachen muss, habe ich selten. Doch genauso erging es mir beim Lesen dieses Buches. Es ist so witzig geschrieben und mit wundervollen Farbfotos illustriert, die mich zum Lachen gebracht haben. Die relativ kurzen Kapitel lassen sich wegen der Fotos und des Schreibstiles sehr schnell lesen. Leider. Denn ich hätte gerne länger etwas vom Buch gehabt, statt es an zwei Tagen durchzulesen :-). Zum Glück hat Ralf Schmitz noch ein anderes Buch namens "Schmitz' Mama" geschrieben, dass ich nun auch bald lesen werde, da mir dieses so gut gefallen hat. Ich kann "Schmitz' Katze" jedem empfehlen, egal ob Katzenbesitzer oder nicht. Vielleicht ist es für Katzenbesitzer NOCH lustiger, als es für mich schon war, weil man die ein oder andere Verhaltensweise bei seinem vierbeinigen Liebling wiederfindet.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Geschichten-Welts avatar
    Geschichten-Weltvor einem Jahr
    Schmitz Katze

    Ich fand Ralf Schmitz als Comedian schon immer gut und diese Reihe habe ich erst vor kurzem entdeckt und zwar als Hörbuch auf Spotify. Die Bücher habe ich mir nun im Nachhinein noch gekauft um sie bei Gelegenheit auch nochmal zu lesen.

    Richtig überzeugt haben mich aber natürlich die Hörbucher, die komplett kostenlos auf Spotify zu finden sind. Die passende Stimme dazu zu hören, macht das Ganze noch ein bisschen besser, weil es einen die Gefühle besser spüren lässt.

    Alle Drei sind lustig und in einigen Momenten kann man auch Sachen aus seinem eigenen Leben wieder erkennen. Natürlich sind viele Sachen auch ziemlich übertrieben dargestellt, aber welcher Comedian macht dies nicht? Das macht es meiner Meinung nach gerade lustig.

    Die Hörbücher würde ich mir jederzeit wieder anhören.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Max0103s avatar
    Max0103vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Es ist einfach nur sehr amüsant, genau wie seine anderen Bücher. Ich bin gespannt auf mehr von Ralf Schmitz!!!
    Über das Leben mit einer Katze

    Inhalt:

    Manche Männer leben mit einer Frau zusammen - Ralf Schmitz mit seiner Katze.Und das seit 23 Jahren! Dieses eheähnliche Verhältnis wirft natürlich Fragen auf: Ist das Zusammenleben mit einer Katze wirklich so anders als mit einer Frau? Wer veralbert hier wen den ganzen Tag? Was macht die Katze würgend im Schrank? Wie eifersüchtig ist die Katze und was hat sie ausgerechnet jetzt in Ralfs Bett zu suchen?"Schmitz´ Katze" ist witzig, verblüffend und vor allem - autobiografisch!

    Meinung:

    Ich finde das Buch sehr amüsant. Ich habe angefangen das zu lesen, als gerade die Klaururenphase war. Deswegen hatte ich nie richtig Zeit das zu lesen. Als ich dann wieder Zeit hatte, habe ich sehr lachen müssen. Die Vorstellung, wie die Katze durch das Haus rast und Ralf hinterher, ist schon sehr witzig. Leider habe ich es zu dem Zeitpunkt immer noch nicht durchgelesen und dann ist meine Katze gestorben, weswegen ich ein halbes Jahr pausiert habe. Letzte Woche habe ich mich dann zusammenreißen können, irgendwann muss es ja weitergehen... Jetzt habe ich das Buch durch und bin froh, es gelesen zu haben!

    Fazit:

    Ich kann allen das Buch empfehlen, die gerne Ralf Schmitz' Bücher lesen und über seine Katze und auch alle anderen erwähnten Katzen in seinem Buch lachen wollen. Es lohnt sich!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Siko71s avatar
    Siko71vor 2 Jahren
    Katzenratgeber

    Sehr lustiges Lesvergnügen mit Ralf Schmitz und seiner Katze "Minka". An manchen Stellen war es zwar etwas übertrieben, aber für jeden Katzenbesitzer oder zukünftigen Katzenbesitzer ein Muß.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Suhanis avatar
    Suhanivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ralf und Minka gehen ab wie Schmitz' Katze!
    Ich hatte selber mal drei Katzen

    Wie bin ich auf dieses Buch gekommen? ........ Ganz einfach, ich war neugierig!

    Ich bin nicht so der Comedian-Fan und auch solche Bücher lese ich im allgemeinen nicht gern - oder besser, dies ist das erste das ich mir selber mit voller Absicht zugelegt habe.

    Ralf Schmitz ist einer von den wenigen Comedians, die ich mag. Ich mag dieses kleine, quirlige Kerlchen, das niemals ruhig auf der Bühne ist und immer wie ein Flummi von einer Ecke in die andere rum hüpft. 




    Und ich hatte selber mal drei Katzen! Alle auf einmal; irgendwann nach der dritten Katze kam dann auch ein Hund dazu - einen Labrador-Mix - und auch Hunde werden in diesem Buch erwähnt....

    Ich habe dann mal aus Neugierde in dem Buch im Handel geblättert und einige Absätze gelesen - und da hab ich schon breit gegrinst und musste lachen.

    In dem Buch schreibt Ralf original SO, wie er auf der Bühne quatscht und agiert! Ja, ich hab die Texte gelesen und Ralf simultan dazu gehört. Und da ich immer beim Lesen ein ausgeprägtes Kopfkino habe, hab ich ihn auch genau so auf der Bühne gesehen, bzw. in seiner Wohnung mit seiner Katze zusammen.

    Ich habe ALLE meine Katzen in dem Buch wieder gefunden", was ihr Benehmen anging und einiges, konnte ich ihm so nachfühlen, weil ich eben genau das Eine oder Andere mit meinen Katzen 1:1 mitgemacht habe. Aber auch unseren Hund hab ich in einigem wieder erkannt - vor allem was die Vergleiche zwischen Hund und Katze angeht

    Das Buch ist eine Mischung aus realer Lebenserfahrung mit seiner Katze - und die aus seinem Verwandten- und Bekanntenkreis - lustige Anekdoten und humoristischer Ausschmückungen, mit einer leichten aber nett gemeinten Satire im Vergleich Katze und Frau, in einer Art und Weise erzählt, wie Ralf auf der Bühne leibt und lebt!

    Nach dem ich diese Buch gelesen habe, möchte ich einfach mal den Ralf und seine Minka zuhause besuchen, einfach nur genial!

    Ich bin mehr als einmal beim Lesen angefangen zu lachen und ein Schmunzeln hatte ich eigentlich immer im Gesicht, beim Lesen.

    Also wer mal zwischendurch einfach was heiteres für zwischendurch lesen möchte, vielleicht eine Katze hat oder hatte, oder sich eine zulegen will sollte sich dieses Buch genauso zulegen, wie Leute, die Ralf auf der Bühne einfach gerne sehen und vielleicht auch einen Hund haben, hatten oder sich zulegen wollen - aber auch alle anderen, die gerne mal eine wirklich lustige Abwechslung lesen möchten.

    Ralf und Minka gehen ab wie Schmitz' Katze!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Bienchen7as avatar
    Bienchen7avor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Einfach nur genial. Zugegeben, ich bin ein Fan von Ralf Schmitz. Sein Humor ist brilliant und dieses Buch total super!
    genial

    Tschuldigung ... Beitrag war weg. Mir hat das Buch von Rolf Schmitz richtig gut gefallen. Ichhabe herzlichst gelacht, denn er beschreibt hier viele Alltagssituationen mit seiner (gealterten) Mitzekatze, so herrlich echt, dass es einen weg haut. Einfach genial! 

    Kommentare: 3
    0
    Teilen
    sessis avatar
    sessivor 3 Jahren
    Kurzmeinung: fand es leider nicht komisch
    ich mag Ralf Schmitz

    Ich mag als Ralf Schmitz.. im TV.. da muss ich oft lachen. Alleine bei den Grimassen..

    Aber das Buch - ich gebe es zu - habe ich nie bis zu Ende gelesen.. ich selbst habe keine Katze.. und die ersten Seiten waren weder fesselnd,.. noch spannend.. noch witzig.. 


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Pachi10s avatar
    Pachi10vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Schmitz' Katze muss man einfach mögen
    Schmitz' Katze muss man einfach mögen

    Ralf Schmitz erzählt in liebevollen Anekdoten von seiner alten Katzendame. Lustig und sehr gut und leicht zu lesen. Und so mancher Katzenbesitzer nickt im Verlauf der Geschichte zustimmend mit dem Kopf, den man findet sich und seine Katze in vielen Situationen wieder. Ich hab die Geschichte sehr genossen, ein Buch dass einfach gute Laune macht.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    janaengelkes avatar
    janaengelkevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Nette Unterhaltung für Zwischendurch...
    Der geht ja ab wie Schmitz' Katze...

    An sich ist das ganze schon unterhaltsam, nach einiger Zeit ist aber leider zwischendurch die Luft raus. Ob das an mir lag (hab das Buch im Krankenhaus gelesen, ich hatte also nichts besseres zu tun) oder an dem Buch, kann ich leider nicht beurteilen. Es wirkt für mich ein wenig wie so ein Buch, das man anfängt zu lesen und dann irgendwie wieder vergisst, sobald man es weggelegt hat. 
    Und das, obwohl das Gesamtbild gar nicht mal so schlecht ist:
    Gute Aufmachung, angenehmer Schreibstil, schöne Illustrationen und Bilder, lustig verpacktes Thema. Eigentlich DAS Rezept für ein unterhaltsames, comödiales Buch. 
    Wieso es mich nicht so sehr ansprach, obwohl ich DER totale Katzenfan bin? Ich weiß es nicht... Vielleicht lag es doch am Krankenhaus...

    Kommentare: 2
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks