Ralf Sotscheck Saint Patrick in der Bingohalle. Irische Einblicke

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saint Patrick in der Bingohalle. Irische Einblicke“ von Ralf Sotscheck

Wer weiß schon, worin der Vorzug des irischen Dudelsacks gegenüber dem schottischen liegt? Alle, die schon einmal "piper" Finbar Furey zugesehen haben, wie er spielen und gleichzeitig Bier trinken kann. - Ralf Sotschecks Geschichten ranken sich um Folk, Pubs und das "schwarze Gold" der Iren, das Guinness, und gewähren Einblick in das unbekannte, geradezu exotische Irland: Da sind das traditionelle Bingospiel nach der Sonntagsmesse, bei dem sich auch Damen über 85 über "zwei dicke Ladies" - die Nummer 66 - freuen, oder der Heiratsmarkt von Lisdoonvarma, der einsamen Herzen zu ihrem Glück verhilft. Der Autor beschreibt liebenswerte Eigenheiten der Bewohner der Irischen Insel, wie ihre Begeisterung für den Nationalsport hurling, oder das Mirakel, daß Irland allen gegenteiligen Bemühungen zum Trotz immer wieder den Eurovisions-Songcontest gewinnt. Doch Sotscheck zeigt die Grüne Insel auch von ihrer schroffen Seite: von den Gobbins ganz im Norden, steilen Basaltklippen, wo 1641 de r schottische General Munro die Einheimischen von Islandmagee ins Meer werfen ließ, zu den felsigen Aran Islands an der Westküste, deren hohe Klippen stolz den tosenden Wellen des Atlantiks trotzen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen