Ralf Strackbein Tristan Irle - Der Braumeister

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tristan Irle - Der Braumeister“ von Ralf Strackbein

Der junge Braumeister Roland Eichbaum hat die Idee seines Lebens. Er möchte Bier in Asien brauen. Die Verhandlungen sind im Gange, als plötzlich ein mysteriöser Mord die Bierbrauerer der Region erschüttert. Doch dann taucht ein geheimnisvoller Chiffrierschlüssel auf, und kein geringerer als Tristan Irle, Privatdetektiv, wird beauftragt, den Fall zu lösen. Tristan Irle muß bald feststellen, dass Bierbrauen gefährlich werden kann, besonders dann, wenn zwei Brauereien nur einen Steinwurf voneinander entfernt Hopfen und Malz verarbeiten. Bis Tristan durch die trübe Suppe von Verdächtigungen eine klare Spur findet, muß er so manches Glas Bier leeren, und nicht selten beginnt die Recherche mit einem lauten: Prost!

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen