Ralf Strackbein Tristan Irle - Eisenhart

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tristan Irle - Eisenhart“ von Ralf Strackbein

Die Stadtkasse - so ausgetrocknet wie ein afrikanisches Wadi - treibt Stadtkämmerer Goldmann den Schweiß auf die Stirn. Sein Chef, der Bürgermeister, eröffnet unterdessen ein neues Museum und weiß selbst nicht so recht, wie er die anstehenden finanziellen Probleme lösen soll. Tristan Irle, Privatdetektiv, ist zu dieser Eröffnung nicht geladen. Er folgt an diesem Tag einer Einladung auf das Segelfluggelände nahe der Stadt. Dort fliegt er mit einem Verwandten Helgas, Tristans Lebensabschnittsgefährtin, in einem Segelflugzeug über die Rubensstadt. Begeistert vom lautlosen Gleiten steigt er nach dem Flug aus und muss einen schrecklichen Unfall mit ansehen. Auf den ersten Blick sieht es nach menschlichem Versagen aus, doch plötzlich tauchen Gerüchte auf, die Helgas Verwandten belasten. Der Detektiv beginnt zu ermitteln und dabei entpuppt sich die scheinbar eingeschworene Fliegergemeinschaft als lebensgefährliche Bedrohung für Tristan und seine Freunde.

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen