Ralf Tietz Die Finanzierung börsennotierter Aktiengesellschaften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Finanzierung börsennotierter Aktiengesellschaften“ von Ralf Tietz

Eigen- und Fremdkapitalien bieten Vor- und Nachteile, hybride Finanzierungen ermöglichen unzählige Kombinationen. Anhand eines ökonomischen Verhaltensmodels und der Auswertung empirischer Studien erfolgt eine sozialwissenschaftlich informierte Rechtsfolgenanalyse der rechtlichen Kapitalstrukturdeterminanten einer börsennotierten AG, u.a. der Kreditvergabe- und Ratingpraxis sowie des Gesellschafts-, Insolvenz-, Steuer- und Bilanzrechts.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks