Motivationen zum Kauf ökologischer Produkte

Cover des Buches Motivationen zum Kauf ökologischer Produkte (ISBN:9783838656052)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Motivationen zum Kauf ökologischer Produkte"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die Diplomarbeit Motivationen zum Kauf ökologischer Produkte basiert auf den Daten einer Umfrage, die mit einem eigens entwickelten Fragebogen durchgeführt wurde. In dem Fragebogen werden u.a. Skalen verwendet, die auch in nationalen Surveys eingesetzt werden. Insgesamt konnten 171 Kunden aus vier verschiedenen Einkaufsstätten, die in der Nürnberger Region ökologische Ware anbieten, befragt werden.§Anhand von psychologischen und soziologischen Theorien wird den Fragen nachgegangen, warum und von wem in welcher Art von Einkaufsstätte (Bio-Supermarkt, Hofladen,...) ökologische Ware gekauft wird.§Die statistische Auswertung erfolgte mittels uni- und multivariater Verfahren.§Zusätzlich wird die Geschichte ökologischen Landbaus in einem Abriss dargestellt und der Markt für ökologische Produkte bzgl. Absatzwegen und Umsatzvolumen beleuchtet.§Die Ergebnisse der Studie widersprechen u.a. einer anerkannten soziologischen Theorie zum Einfluss des Umweltbewusstseins auf das Verhalten. Die sozioökonomische Struktur der Öko-Kundschaft in den verschiedenen Läden wird ebenso dargestellt wie der Einfluss der Lebensmittelskandale auf das Kaufverhalten der Befragten.§Der eingesetzte Fragebogen liegt der Arbeit bei.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§I.Einleitung6§II.Theoretische und empirische Grundlagen8§II.1Struktureller Individualismus8§II.2Erklärungsmodelle zum Kauf ökologischer Produkte11§II.2.1Psychologische Modelle11§II.2.1.1Einstellungen11§II.2.1.2Wertekonzept13§II.2.2Soziologische Modelle15§II.2.2.1Lebensstiltheorie15§II.2.2.2Sozialisationstheorie16§II.2.2.3Diffusionstheorie17§II.2.2.4Rational- Choice-Theorie19§II.2.3Sonstige Erklärungsmodelle21§II.3Kundenprofile22§II.4Résumée25§III.Historischer Abriß des ökologischen Landbaus26§III.1Entstehung ökologischen Landbaus27§III.1.1Rudolf Steiners Anthroposophie27§III.2Der Wandel in verschiedene Wege28§III.2.1Fair Trade30§III.3Institutionen ökologischen Landbaus31§III.4Entwicklungökologischen Landbaus in Zahlen33§III.4.1Entwicklung europäischen Öko-Landbaus33§III.4.2Entwicklung ökologischer Landwirtschaft in Deutschland34§IV.Der Markt für ökologische Produkte39§IV.1Absatzwege39§IV.2Marktvolumen41§IV.2.1Probleme der Datenbeschaffung41§IV.2.2Der internationale Öko-Markt42§IV.2.3Der deutsche Öko-Markt42§V.Die Untersuchung und die Ergebnisse45§V.1Forschungsaufbau45§V.1.1Auswahlverfahren45§V.1.2Erhebungsinstrument46§V.1.3Pretest48§V.1.4Erfahrungen mit dem Erhebungsinstrument48§V.1.5Vorgehensweise bei der Befragung50§V.2Hypothesen50§V.3Datenanalyse53§V.3.1Beteiligung an der Umfrage54§V.3.2Sozioökonomische Aspekte der Gesamtheit54§V.3.3Sozioökonomische Aspekte in den verschiedenen Läden60§V.3.4Résumée der sozioökonomischen Aspekte63§V.3.5Motivationen zum Kauf ökologischer Produkte64§V.3.6Prüfung der Hypothesen72§VI.Fazit92§VII.Bibliographie98§VII.1Quellen aus dem WWW98§VII.2Quellen auf Papier99§VIII.Anhang104

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838656052
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:30.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks