SKIZZEN UND NOTIZEN AUS UTTWIL

SKIZZEN UND NOTIZEN AUS UTTWIL
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "SKIZZEN UND NOTIZEN AUS UTTWIL"

Stellvertretend für das nach wie vor intakte Ortsbild beschreibt der Autor 16 Liegenschaften: mit ihren einstigen und heutigen Bewohnern. Uttwil, man nennt es auch das DORF DER DICHTER UND MALER, war einst Zufluchtsort für Geistesgrössen wie René Schickele, Henry van de Velde und Carl Sternheim, denen andere prominente Zeitgenossen des 20. Jahrhunderts ihre Aufwartung machten. So Annette Kolb, Frans Masereel, Romain Rolland, Jean Arp (befreundet mit Walter Kern), Conrad Felixmüller und viele andere.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783906155203
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Gesellschaft Frohsinn
Erscheinungsdatum:02.06.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks