Ralph Brey

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Ralph Brey

Ralph Brey wurde am 20. Dezember 1980 in Wittenberg geboren. Nach seinem Abitur, begann er 2001 ein Studium der Betriebswirtschaft an der FH Erfurt, brach jedoch nach einem Jahr ab, um Germanistik an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena zu studieren. Bereits während seines Studiums veröffentlichte er im Frieling Verlag einen Kinderfantasieroman sowie eine Kurzgeschichte.

Alle Bücher von Ralph Brey

Neue Rezensionen zu Ralph Brey

Neu
LiesaBs avatar

Rezension zu "Kleine Helden und die Insel der Träume" von Ralph Brey

Rezension zu "Kleine Helden und die Insel der Träume" von Ralph Brey
LiesaBvor 8 Jahren

Eine kleine Stadt hat als einzige Attraktion einen Vergnügungspark, der einem alten Herren gehört. Nach dessen Tod soll dieser einem Einkaufspark weichen.

Den Kindern dieser Stadt gefällt das ganz und gar nicht. Abhilfe kann nur das Testament des Verstorbenen schaffen. Doch dieses Testament ist irgendwo im Park versteckt.

Fünf Kinder begeben sich auf die Suche nach dem Testament und stellen fest, dass im Park nichts so ist, wie es erscheint. Sie tauchen ein in eine Parallelwelt und suchen das rettende Schriftstück.

Hier finden sie zauberhafte Freunde und Helfer. Werden sie den Park retten?

Ralph Brey hat ein wunderschönes Kinderbuch geschrieben. Leider ist der Name noch nicht bekannt in der literarischen Welt. Er ist ein Newcomer mit großer Phantasie und Freude am Schreiben.

Kommentieren0
23
Teilen
Ayaneas avatar

Rezension zu "Kleine Helden und die Insel der Träume" von Ralph Brey

Rezension zu "Kleine Helden und die Insel der Träume" von Ralph Brey
Ayaneavor 8 Jahren

Inhalt:

Eine idyllische Kleinstadt in Smileton, wo der Rasen vor den Bilderbuchhäusern stets frisch gestutzt ist und die Kinder sich auf den Hügeln vor der Stadt oder im Vergnügungspark des im Herzen jung gebliebenen 80-jährigen Theo austoben. Nun aber droht Gefahr: Theos habgieriger Bruder will den Park abreißen. Rettung kann nur Theos Testament bringen, das hinter dem Portal einer Traumwelt deponiert ist. Fünf befreundete Kinder machen sich auf die Suche nach dem rettendem Dokument. Dabei tauchen sie in die Traumwelt ein, in der es Paläste in Baumkronen, gespenstische Labyrinthe in einer zauberhaften Stadt, einen tollpatischen Wachdrachen, aber auch gefährliche Tücken gibt.
Werden die Freunde das erlösende Testament finden?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Buch was zum träumen einlädt, für gross und klein. Wunderschönes Kinderbuch.

Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ralph Brey wurde am 20. Dezember 2010 in Wittenberg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Ralph Brey?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks