Ralph Dohrmann

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(5)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Eine Art Paradies

Bei diesen Partnern bestellen:

Kronhardt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fast schmerzhaft präzise Beobachtung des „modernen“ Lebens

    Eine Art Paradies
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    14. January 2016 um 12:55 Rezension zu "Eine Art Paradies" von Ralph Dohrmann

    Fast schmerzhaft präzise Beobachtung des „modernen“ Lebens Vielleicht ist es ja gar nicht Walter von Quant, der ein wenig „ver-rückt“ sein könnte? Den die Nachbarn in der Laubenkolonie außerhalb der statt ganz offen als „Verrückten“ bezeichnen und den seine alten Freunde in der Stadt auch mit einem gewissen Misstrauen betrachten. Klar, der Mann hat Trauer. Hat den Tod seiner Frau zu verwinden. Und das war nicht irgendein Tod, sondern eine Art von Tod, die einen Ehemann sehr wohl zerbrechen könnte. Wenn er aber zu Anfang des ...

    Mehr
  • [Rezension] Eine Art Paradies

    Eine Art Paradies
    Mone80

    Mone80

    26. November 2015 um 11:08 Rezension zu "Eine Art Paradies" von Ralph Dohrmann

    Inhalt: Walter lebt nach dem Freitod seiner geliebten Frau sehr zurück gezogen am Ende einer Siedlung. Ohne Fernseher, Computer, Internet, Telefon oder Handy lebt er sein Leben. Am liebsten geht er spazieren oder sitzt unter einer alten Pappel. Den einzigen Kontakt zum Weltgeschehen hat er, wenn er zum Frisör geht. Am Geburtstag seiner verstorbenen Frau trifft er sich mit Freunden aus der alten Zeit. Auf dem Weg dort hin trifft er auf eine Frau, die ihm praktisch vor die Füße fällt. Er hilft ihr auf, sie gehen ein Stück zusammen ...

    Mehr
  • Abenteuer eines Einsiedlers

    Eine Art Paradies
    Sabrinaslesetraeume

    Sabrinaslesetraeume

    08. November 2015 um 19:59 Rezension zu "Eine Art Paradies" von Ralph Dohrmann

    Walter von Quant stammt aus einer alten Adelsfamilie und ist dementsprechend vermögend. Nach dem Selbstmord seiner geliebten Frau, mit der er lange Zeit verheiratet war, zog er aus dem gemeinsamen Haus aus und kaufte sich ein kleines Haus im Grünen. Dort lebt er nun seit mehreren Jahren ohne Fernseher, Handy, Computer oder irgendwelche anderen telekommunikativen Medien. Es gibt auch keine Zeitung und sogar auf eine Uhr verzichtet er. Sein Leben besteht aus langen Spaziergängen im Grünen oder dem Sitzen unter der großen Pappel vor ...

    Mehr
  • Ruhig erzählt, aktuell und trotzdem spannend und unterhaltsam

    Eine Art Paradies
    raven1711

    raven1711

    07. October 2015 um 15:55 Rezension zu "Eine Art Paradies" von Ralph Dohrmann

    Inhalt aus dem Klappentext: Er hat weder Handy noch Internet, und am liebsten sitzt er unter der alten Pappel in seinem Garten, lauscht der Natur und ist glücklich. Walter von Quant lebt seit dem frühen Tod seiner Frau Anna zurückgezogen auf dem Land. Das Weltgeschehen interessiert ihn nicht mehr, nur beim Frisör erfährt er ab und zu, was vor sich geht. Terror, Drogen, Fracking, Edward Snowden – irre und unheimlich kommt ihm vor, was er liest. Einmal im Jahr, an Annas Geburtstag, fährt er in die Stadt, um Freunde von früher zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kronhardt" von Ralph Dohrmann

    Kronhardt
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    28. September 2012 um 09:25 Rezension zu "Kronhardt" von Ralph Dohrmann

    Persönliche und gesellschaftliche Entwicklungsgeschichte „Und er spuckte diese Worte aus, und mit der Erinnerung an seinen Bruder zerquetschte er Willems Tränen. Tot ist er, dieser Vater. Tot, tot, tot! Tot, das heißt für immer. Tot, das heißt nie wieder“. Und Willem, der bereits in diesen kindlichen Jahren gelernt hat, nach außen anders zu tun, als er nach innen empfindet, müht sich einmal wieder, anders zu scheinen als „in Wahrheit“. Doch die Geschichte mit dem Tod seines Vaters, die seinen Onkel Kronhardt, den Bruder seines ...

    Mehr