Ralph Giordano Israel, um Himmels willen, Israel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Israel, um Himmels willen, Israel“ von Ralph Giordano

Das Buch ist geschrieben in kritischer Liebe zu einem Land, das bedroht ist wie kein anderes: Israel. Ralph Giordanos einfühlsamer Bericht schildert anhand der Schicksale von Juden und Arabern das Drama der einzigen Demokratie in der krisengeschüttelten Region des nahen Ostens.

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Israel, um Himmels willen, Israel" von Ralph Giordano

    Israel, um Himmels willen, Israel

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. September 2009 um 21:55

    Ralph Giordanos einfühlsamer Bericht von einer Israelreise verblüfft und erschüttert. Ausgestattet mit einer besonderen Beobachtungsgabe für Menschen und Situationen, gelang ihm ein Buch, das so einzigartig ist wie das Land, das er beschreibt und dem sich der Autor in kritischer Liebe tief zugehörig fühlt. Auch Israel ist die Heimat dieses deutschen Juden. Immer individualisiert, nie abstrakt, wird die Tragödie des Nahostkonflikts facettenreich aufgeblättert. Es geht um orthodoxe und ultraorthodoxe Juden und ihren enormen Einfluß auf Staat und Regierung; um die Gegensätze zwischen der jüdischen Einwanderung aus Europa und aus Asien und Afrika; um den wissenschaftlich-technischen Kampf gegen die Wüste, in dem Israels Wissenschaftlier führend sind in der Welt, und um den Holocaust und seine Wirkung auf eine von außen tödlich bedrohte Gesellschaft, die als Idole Kämpfer und Sieger fordern muss, nicht Geschlagene und Entkommene.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks