Ralph Llewellyn

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 28 Rezensionen
(10)
(9)
(10)
(3)
(0)

Lebenslauf von Ralph Llewellyn

Informatiker in der Immobilienbranche schreibt Fantasy-Thriller: Der in den USA geborene Autor hat in Karlsruhe Informatik studiert und arbeitete lange Zeit als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. Seit 2005 widmet er sich der Schriftstellerei. „Der dunkle Fürst“ ist sein erster Roman und wurde 2011 veröffentlicht. Einordnen lässt sich der heutige Gesellschafter aus der Immobilienbranche am besten in das Genre Fantasy und mystische Thriller mit einem Hauch zur Philosophie. Der Roman „Im Schatten der Zeit“ schaffte es 2018 auf die Short List des Indie Autor Preises. Ralph Llewellyn ist außerdem Mitglied der Heidelberger Freimaurerloge und der Vereinigung Pegasus Kunst für Freimaurer.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Ralph Llewellyn
  • Regt zum Nachdenken an

    7 Tage mit Gott

    buecherwurm1310

    17. July 2018 um 09:14 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Frank ist ein Mensch, den man wirklich mit „Kotzbrocken“ bezeichnen kann. Er wickelt als Banker bankrotte Unternehmen ab und findet es toll, wenn er verbrannte Erde hinterlassen kann. Er hat einen Schlag bei Frauen und nimmt sich rücksichtslos, was er kriegen kann. Um zu gewinnen, ist ihm jedes Mittel recht. Doch dann mischt sich Gott in sein Leben ein, weil er an das Gute im Menschen glaubt, und will Frank zum Umdenken bringen. Aber Frank ist eine harte Nuss. Gott hat dem Menschen die Erde gegeben, um sie sich untertan zu machen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    7 Tage mit Gott

    SadWolf_Verlag

    zu Buchtitel "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Hallo,  wir verlosen 15 x die signierte Print-Ausgabe von »7 Tage mit Gott« von Ralph Llewellyn. Um teilzunehmen, reicht ein Kommentar mit einer kurzen Begründung, wieso Ihr das Buch lesen möchtet. :) Alternativ könnt Ihr Euch auch die englische Version  »7 days with God«  wünschen.  Worum geht es im Buch?     Klappentext: Frank ist ein kühler, arroganter und egoistischer Mann, der nur eines liebt: sich selbst. Gefühle investiert er nicht gerne. Am meisten interessiert es ihn, Profit für die Bank, in der er ...

    Mehr
    • 156
  • tiefsinnig

    7 Tage mit Gott

    AnjaKoenig

    16. July 2018 um 16:35 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    ein sehr interessantes buch, das die Änderung eines menschen beschreibt.  durch die Gespräche mit Gott und die Weisheiten die dadurch deutlich werden, erkennt der ich-bezogene frank den wert der anderen. er kann nun auf andere eingehen und denkt über sich und sein leben nach, wie auch über seine Mitmenschen.  auch der Leser wird nachdenklich und überdenkt sein leben.  wenn man sich einlässt auf das, was hier verdeutlich wird, kann jeder auch für sich und sein leben etwas lernen und herausziehen.  offen sein für sich und andere, ...

    Mehr
  • ein Mensch bekommt Besuch von Gott

    7 Tage mit Gott

    irismaria

    13. July 2018 um 14:45 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    "7 Tage mit Gott" ist ein Roman von Ralf Llewellyn, bei dem ein Mensch plötzlich Besuch von Gott bekommt und dies zum Anlassen nehmen muss, sein Leben zu überdenken. Hauptfigur ist der Banker Frank, der ein typisches Beispiel für jemanden ist, der eiskalt durch das Leben geht und auf niemanden Rücksicht nimmt. Er betrügt seine Freundin, kümmert sich nicht um seinen sterbenskranken Opa im Pflegeheim, springt mit seinen Kollegen sehr unkollegial um und seine Kreditkunden und ihre Schicksale sind ihm völlig egal. Mit diesem Leben ...

    Mehr
  • Ein Buch, das zum nachdenken anregt

    7 Tage mit Gott

    Kikis_Buecherkiste

    07. July 2018 um 06:24 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Vielen Dank an den Verlag und an den Autor für die Bereitstellung des Leseexemplars im Rahmen einer Leserunde.Klappentext:Was ist Leben? Was ist der Zweck unserer Tage auf der Erde und was liegt darüber hinaus? Frank ist ein arroganter Mensch; er ist egozentrisch, narzisstisch und selbstverliebt. Plötzlich erscheint ihm Gott und setzt ihm ein Ultimatum ...Um sein Leben zu ändern, hat Frank 7 Tage, in denen er sich seiner größten Angst stellen muss - die Angst vor dem "danach" und seinen drängenden Fragen: "Endet alles im Nichts?" ...

    Mehr
  • Sehr tiefsinnige Geschichte ohne religiöse Dogmen

    7 Tage mit Gott

    Dandy

    07. July 2018 um 05:41 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Bei "7 Tage mit Gott"  von Ralph Llewellyn handelt es sich um eine sehr tiefsinnige und zynische Geschichte -  ohne religiöse Dogmen. Frank ist egozentrisch, selbstverliebt und sehr arrogant seinen Mit- menschen gegenüber. Als Gott und sein Engel in Frank´s Leben treten, beginnt Frank sein Leben zu überdenken und zu ändern.  Dem Autor Ralph Llewellyn ist eine sehr witzige, sehr zum Nachdenken anregende und mit philosophische Gedankengut interessante Geschichte gelungen, die die Probleme der heutigen Zeit beinhaltet. Der Titel ...

    Mehr
  • Philosophisch angelegt, aber mit schonungsloser Wahrheit auf den Punkt gebracht

    7 Tage mit Gott

    ViktoriaScarlett

    02. July 2018 um 21:19 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Ich werde Sie begleiten, mit Ihnen reden, Sie verstehen lernen und wir werden sehen, wie die Zukunft aussieht. – Zitat aus dem Buch (S. 115, Kapitel 3)Fakten zum Buch:Titel: 7 Tage mit GottAutor/in: Ralph LlewellynVerlag: SadWolf VerlagErscheinungsjahr: 2018Seitenanzahl: 228 SeitenISBN: 978-3946446637 Inhaltsangabe bzw. Klappentext: Was ist Leben? Was ist der Zweck unserer Tage auf der Erde und was liegt darüber hinaus? Frank ist ein arroganter Mensch; er ist egozentrisch, narzisstisch und selbstverliebt. Plötzlich erscheint ihm ...

    Mehr
  • Gott als Philosoph ... nicht mein Ding!

    7 Tage mit Gott

    Kitty_Catina

    30. June 2018 um 11:57 Rezension zu "7 Tage mit Gott" von Ralph Llewellyn

    Frank ist ein arroganter, selbstverliebter und egoistischer Mensch, für den nichts anderes zählt, als sein Job bei der Bank, Frauen und natürlich er selbst. Doch dann tritt plötzlich Gott in sein Leben und gibt ihm sieben Tage um sich mit seinem Leben auseinander zu setzen und zu lernen, was es heißt, menschlich zu sein. Ein großes Dankeschön geht an den SadWolf Verlag und natürlich an Ralph Llewellyn für die Bereitstellung dieses Leseexemplars. Auch, wenn ich mit dieser Geschichte nicht so richtig klar kam, hat es mir doch Spaß ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Politik und ihr Wahnsinn" von Ralph Llewellyn

    Die Politik und ihr Wahnsinn

    RalphLlewellyn

    zu Buchtitel "Die Politik und ihr Wahnsinn" von Ralph Llewellyn

    Liebe Leser, dieser Roman handelt nicht nur von der kleinen Welt der Makler, es geht um viel mehr. Es geht um Menschen, die sich Gedanken machen um die Gesellschaft und die genug haben von der desillusionierenden Politik der Mächtigen, von der Scheinheiligkeit und Doppelzüngigkeit unserer Gesellschaft, von der täglichen Konfrontation mit Ignoranz und Dummheit. Dieses Lebens überdrüssig beschließen die vier Protagonisten, sich zu rächen. Mit bissigem Humor wird der Leser durch die heutige (Un-)Kultur der Beliebigkeit geführt. Ein ...

    Mehr
    • 3
  • Eine tolle Abenteuergeschichte

    Synthia: Band 1

    Blacksally

    16. August 2017 um 12:22 Rezension zu "Synthia: Band 1" von Ralph Llewellyn

    CoverIn das Cover habe ich mich sofort verliebt. Ich finde diese Sanduhr, die gleichzeitig noch das Portal zwischen den Welten darstellt einfach wunderschön. Auch das das Cover nicht komplett dunkel ist finde ich gut, denn so düster ist die Story garnicht.ProtagonistenSynthia ist ein junges Mädchen, dessen Vater schwer krank im Krankenhaus liegt. Als sie eines Tages seine Stimme in ihrem Kopf wahrnimmt beginnt das Abenteuer. Ihr Vater erzählt ihr nämlich von einem Portal in ihrem Keller. Nur die Sanduhr des Lebens kann ihren ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.