Ralph Neubauer

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 54 Rezensionen
(33)
(20)
(7)
(2)
(0)
Ralph Neubauer

Lebenslauf von Ralph Neubauer

Der Krimiautor, 1960 in Düsseldorf geboren, lebt seit 1987 in Haan, Rheinland. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Er arbeitet seit 1988 im Justizministerium in Düsseldorf, u.a. als Statistiker, Pressesprecher, Koordinator für die Rechtskunde an Schulen. Seit dem Jahr 2010 erscheint seine erfolgreiche Krimireihe Südtirol-Krimi, die er im Jahr 2015 mit dem sechsten Band, "Der Tod zahlt alte Schulden", fortsetzte. Mit der Krimireihe schafft Ralph Neubauer eine Plattform, um Geschichten von Menschen zu erzählen. Die Leser erhalten einen Einblick in Tradition und Brauchtum, die Lebens- und Denkweise in Südtirol. JUNI 2017: Recherchereise in Südtirol für den Südtirol-Krimi Band 7, der im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Zum Schauplatz und dem Inhalt in Kürze mehr …

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannender und unterhaltsamer Südtirolkrimi

    Wut kommt selten allein

    Vampir989

    20. September 2018 um 06:33 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Klapptext: Gibt es einen Mord ohne Motiv? Schwer vorzustellen für Commissario Fabio Fameo und seinen Freund Carabiniere Tommaso Caruso. Beide ermitteln sie in verschiedenen Fällen und doch gibt es Verbindungen, die spät, sehr spät ans Licht kommen. Auf ihrer Suche nach den Zusammenhängen begegnen die Ermittler der bunten Welt des Schauspiels, in der Gefühle professionell dargestellt werden. Aber was, wenn die auf der Bühne dargestellte Wut der Realität beängstigend nahe kommt? Schauplatz dieses 7. Südtirolkrimis ist das Dorf ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Wut kommt selten allein

    AthesiaTappeinerVerlag

    zu Buchtitel "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Leserunde 7. Südtirolkrimi Wut kommt selten allein Soeben ist der 7. Band in der erfolgreichen Reihe erschienen und wir verlosen 25 Exemplare: Bücher oder E-Books. Zusätzlich gibt es eine tolle Gewinnchance für besonders fleißige Schreiber von Rezensionen. Gibt es einen Mord ohne Motiv? Schwer vorzustellen für Commissario Fabio Fameo und seinen Freund Carabiniere Tommaso Caruso. Beide ermitteln sie in verschiedenen Fällen und doch gibt es Verbindungen, die spät, sehr spät ans Licht kommen. Auf ihrer Suche nach den ...

    Mehr
    • 126
  • Unterhaltsamer Südtirolkrimi

    Wut kommt selten allein

    Leseratte83

    17. September 2018 um 17:45 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Gibt es einen Mord ohne Motiv? Schwer vorzustellen für Commissario Fabio Fameo und seinen Freund Carabiniere Tommaso Caruso. Beide ermitteln sie in verschiedenen Fällen und doch gibt es Verbindungen, die spät, sehr spät ans Licht kommen. Auf ihrer Suche nach den Zusammenhängen begegnen die Ermittler der bunten Welt des Schauspiels, in der Gefühle professionell dargestellt werden. Aber was, wenn die auf der Bühne dargestellte Wut der Realität beängstigend nahe kommt? (Kurzbeschreibung vom Buchrücken) Was für ein interessanter ...

    Mehr
  • Kniffliger Fall aus Südtirol

    Wut kommt selten allein

    ingo

    17. September 2018 um 09:46 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    2 Morde geschehen in Südtirol. Hängen diese beiden Morde zusammen? Für Fabio Fameo und Tommaso Caruso ermitteln in verschiedene Richtungen. 2 knifflige Fälle haben begonnen. Das Buch spielt in Südtirol und man bekommt Fernweh, die Orte sind hervorragend beschrieben, ebenso die Darsteller in diesem Fall. Menschen mit Ecken und Kanten. Mir hat das Lesen des Buches viel Spaß gemacht.  Ein toller Krimi. Leseempfehlung Ja, ein Muss für Krimifans. Dies war mein 1. Buch von Ralph Neubauer. Habe in meinem Stammbuchladen Rache ist ...

    Mehr
  • Südtirol-Krimi + Reiseführer

    Wut kommt selten allein

    Odenwaldwurm

    17. September 2018 um 08:24 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Gibt es einen Mord ohne Motiv? Schwer vorzustellen für Commissario Fabio Fameo und seinen Freund Carabiniere Tommaso Caruso. Beide ermitteln sie in verschiedenen Fällen und doch gibt es Verbindungen, die spät, sehr spät ans Licht kommen. Auf ihrer Suche nach den Zusammenhängen begegnen die Ermittler der bunten Welt des Schauspiels, in der Gefühle professionell dargestellt werden. Aber was, wenn die auf der Bühne dargestellte Wut der Realität beängstigend nahe kommt?Schauplatz dieses 7. Südtirolkrimis ist das Dorf Tirol und das ...

    Mehr
  • Ruhiger, intelligenter Krimi vor reizvoller Kulisse

    Wut kommt selten allein

    Igelmanu66

    16. September 2018 um 19:02 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    »Auch habe ich gar kein Motiv«, dachte Fabio. »Warum sollte man diesen jungen Mann umbringen? Es gibt keine Gründe, die ich sehe. Ein Unfall ist bei der Verletzung auch ausgeschlossen … Totschlag? Ja, kann sein. Aber wer um alles in der Welt ist in der Lage, ein solches Verletzungsmuster zu erzeugen und dabei keine Spuren zu hinterlassen? Was zum Teufel ist an dem frühen Morgen in Tirol bloß passiert?«   Commissario Fabio Fameo und sein Freund Carabiniere Tommaso Caruso müssen sich über gleich zwei höchst eigenartige Todesfälle ...

    Mehr
    • 4
  • Ein behäbiger Krimi mit vielen Ort- und Tourismusangaben

    Wut kommt selten allein

    Stups

    16. September 2018 um 18:40 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Ich bekam das Buch von Lovelybooks für eine Rezension zur Verfügung gestellt, welches allerdings nicht meine Meinung beeinflusst.   Inhaltsangabe: Gibt es einen Mord ohne Motiv? Schwer vorzustellen für Commissario Fabio Fameo und seinen Freund CarabiniereTommaso Caruso. Beide ermitteln sie in verschiedenen Fällen und doch gibt es Verbindungen, die spät, sehr spät ans Licht kommen. Auf ihrer Suche nach den Zusammenhängen begegnen die Ermittler der bunten Welt des Schauspiels, in der Gefühle professionell dargestellt werden. Aber ...

    Mehr
  • Fall 7

    Wut kommt selten allein

    Bibi1999

    16. September 2018 um 10:55 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Fabio Fameo und sein Freund Tommaso Caruso ermitteln an verschiedenen Fällen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben. Im Laufe ihrer Ermittlungen stoßen sie auf Rätsel und Gemeinsamkeiten. Als sie die Zusammenhänge suchen, stoßen sie auf eine Südtiroler Schauspielgruppe, die ihre Gefühle sehr professionell darstellen und verschleiern. Das Buch ist der siebte Fall von Comissario Fabio Fameo. Es kann jedpch auch unabhängig der anderen Fälle gelesen werden. Es umfasst 368 Seiten. Fabio wird zu einem Toten hinzugezogen, der ...

    Mehr
    • 2
  • Zuviel Fleißarbeit, zu wenig Inspiration

    Wut kommt selten allein

    heinoko

    15. September 2018 um 09:46 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    Zuviel Fleißarbeit, zu wenig Inspiration   Es war mein erstes Buch dieses Autors, insofern war ich neugierig-gespannt auf das Buch. Ich finde es immer interessant, wenn man anhand eines Romans oder Krimis einen Landstrich, eine bestimmte Gegend näher kennenlernt. Um es gleich vorweg zu sagen, dies ist dem Autor gut gelungen. Ich war noch nie in Südtirol, aber ich habe durch die teilweise akribisch reiseführerartig nüchternen Beschreibungen durchaus ein inneres Bild von Südtirol gewonnen. Für mich persönlich wäre übrigens ...

    Mehr
  • Ein Krimi aus Südtirol, zwei ungeklärte Todesfälle und tolle Ermittler

    Wut kommt selten allein

    Isabell47

    13. September 2018 um 08:46 Rezension zu "Wut kommt selten allein" von Ralph Neubauer

    "Wut kommt selten allein" ist der 7. Teil der Südtirolkrimis von Ralphl Neubauer. Ich habe bisher kein Buch der Reihe gekannt, was meinem Lesevergnügen jedoch gar keinen Abbruch getan hat, sondern mich nur neugierig auf die vorherigen Teile gemacht hat. Es kommt gleich zu Beginn des Buches zu zwei Todesfällen, die Rätsel aufgeben. Bei dem einen handelt es sich um einen jungen Mann, Urlauber, der beim Joggen zu Tode kam und bei dem anderen um eine eine einheimische Frau mittleren Alters, die an einem steilen Weg abgestürzt ist. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.