Dialektmesser

Dialektmesser
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dialektmesser"

DIALEKTMESSER
Schundheft Nr. 14 von unartproduktion. Gedichte im Wiener Dialekt.
Autor ist der Wiener Schauspieler und „Schreiber von Kurzgeschichten und Gedichten“ Ralph Saml.
35 Gedichte in Wiener Mundart führen den Leser in die persönliche Welt des kreativen Beobachters persönlicher Assoziationen auf die (seine?) Wiener Seele. Rosig ist die nicht, aber satirisch, manchmal makaber, manchmal zweifelnd und unschlüssig, oft recht witzig. Darauf weisen auch Titel hin wie „Spielbüd, Mr. Hyde, Haundgranatn in da Toschn, Suizidgassn, Gretchen im Privatkonkurs u.a.“
10 selbstgefertigte Schundkollagen und Schundskulpturen ergänzen Samls originelle wienerischen Schundgedichte. Das Decodieren des notierten Dialekts fordert dem Leser dabei die sich nicht immer sofort erschließende klangliche Nachempfindung des Wienerischen ab. Das hebt die Mundart vom Standarddeutsch ab, macht sie besonders, direkt, ungeschminkt. Dekor entfällt. Samls schreibt sie nicht nur auf sondern ist auch ein hervorragender Dialektsprecher. Auf dem Cover droht ein rostiges (blutiges?) Messer: „I nimm mei Dialektmesser und schdich di o du schene Schbroch!“ Im Herbst erscheint Teil 2 bei unartproduktion.
54 Seiten, 10 Farbbilder, 6 Seiten Verlagsinformation. Gestaltung: Dhargyal. #edition zanzenberg. Herausgeber: unartproduktion Ulrich Gabriel.
Einzelpreis 5,00. Abonnement inkl. Versand für 5 Hefte: 15 Euro / Jahr. Im Buchhandel und auf www.schundheft.at erhältlich
(ug)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902989154
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:66 Seiten
Verlag:unartproduktion
Erscheinungsdatum:01.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks