Neuer Beitrag

RalphSander

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Okay, also ich bin ja schon ziemlich lange als Autor und Übersetzer aktiv, aber das hier ist alles noch absolutes Neuland für mich. Es kann sein, dass das völlig problemlos abläuft, es kann aber auch sein, dass ich irgendeinen falschen Button drücke und nicht zehn eBooks verlose, sondern 3000 Exemplare bestelle, aber da muss ich dann halt durch. :o)

Nachdem mein Kater Brown bereits viermal im Einsatz war und Mörder und andere finstere Gestalten dingfest gemacht hat, möchte ich den aktuellen fünften Band hier in einer Leserunde vorstellen und mal hautnah Reaktionen meiner Leser (ja, natürlich auch meiner Leserinnen, ich möchte nur die "political correctness" nicht überstrapazieren) erfahren.

Bewerbungen können bis zum 2. Dezember erfolgen, unter den Bewerbern werden zehn Exemplare des eBooks "Kater Brown und die Adventsmorde" verlost, wenn sie gute Antwort auf die Frage liefern können, wieso Katzen die besseren Spürhunde sind (und nein, die Antwort "Weil sie Katzen sind" kann wegen Offensichtlichkeit nicht gewertet werden). Von der Teilnahme ausgeschlossen sind natürlich Hunde, da sie wegen Voreingenommenheit keine objektive Bewertung abgeben können. ;o)

Beachtet bitte noch Folgendes:

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.
- Es werden nur Bewerber berücksichtigt, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch gerne tun. Eure Rezensionen könnt ihr gerne auch auf anderen Internetseiten veröffentlichen.

Und los geht's!

 

 

Autor: Ralph Sander
Buch: Kater Brown und die Adventsmorde

raveneye

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Warum Katzen die besseren Spürhunde sind? Ganz einfach. Sie sind von Naturaus extrem neugierig und stecken ihre kleinen Nasen einfach überall rein. Zudem sind sie meist recht leise weswegen sie nicht bemerkt werden bislang über sie stolpert. Und wer denkt schon das er von einer Katze verfolgt wird. Das erwartet keiner.
Ich liebe Katzengeschichten, deswegen ist es quasi ein Muss für mich, mich hier für die Leserunde zu bewerben (Epub).

Shanna1512

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Weil Katzen unbestechlich sind. Sie machen nur was SIE wollen. So hartnäckig wie eine Fellnase, kann kein Hund und sogar die wenigsten Menschen sein.
Ich spreche aus Erfahrung.
Falls die Losefee mir holt ist, ich hätte gerne ein EPub Format.

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RalphSander

vor 2 Jahren

Plauderecke
@Doro2

Hallo Doro2,
oh, das finde ich ja nett, dass du dich auch noch an der Leserunde beteiligst, und es freut mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat. Ein weiterer Kater Brown ist momentan in Arbeit, er wird voraussichtlich "Kater Brown und das Rätsel des Roten Raben" heißen.
Was das Cover angeht: Das hellblaue ist das Motiv für die Weltbild-Ausgabe, das schwarz-rote ist das ursprüngliche für die eBook-Ausgabe bei Lübbe, das stilistisch auf einer Linie mit den vier Vorgängerbänden liegt. Das soll aber inzwischen durch die wirklich gelungene Weltbild-Version ersetzt worden sein.
Ich weiß nicht, ob es dich interessiert, aber nachdem es im Kater Brown-eBook in den Angaben "Über den Autor" offiziell bekanntgegeben worden ist, kann ich jetzt auch selbst ausplaudern, dass ich unter dem Pseudonym Catherine Ashley Morgan bei Weltbild bereits sieben Katzenkrimis veröffentlicht hatte. :o)

Doro2

vor 2 Jahren

Plauderecke
@RalphSander

Danke für die schnelle Antwort. Klar interessiert mich das.
Werde ich gleich mal nachschauen. Und da ich neugierig bin, hätte ich da gleich die nächste Frage: Warum ein Frauenname als Pseudonym? Verkaufen sich Katzenromane dann besser?
Also mir persönlich wärs egal, ich beurteile nach dem Inhalt. Und wenn Kater Brown von einer Frau geschrieben worden wäre, würden mir die Bücher genauso gut gefallen.

Ich finde übrigens auch, dass das Cover von Weltbild schöner ist.

Steht denn schon ein Erscheinungsdatum für den nächsten Kater Brown fest?

RalphSander

vor 2 Jahren

Plauderecke
@Doro2

Bei Kater Brown tippe ich mal auf März, aber genau weiß ich das noch nicht. Er ist auf jeden Fall fertig bearbeitet.
Was das Pseudonym angeht, ist es tatsächlich so, dass der Verlag die Erfahrung gemacht hat, dass ein Frauenname besser angenommen wird. Ich persönlich würde auch nicht danach unterscheiden, aber ich habe auch mit verschiedenen Buchhändlern gesprochen, und die haben die gleiche Erfahrung gemacht. Vermutlich steckt da bei vielen Käufern die gleiche Denkweise hinter wie früher bei SF und Fantasy. Da haben sich auch viele Autorinnen unter Männernamen geschrieben, weil die meist männlichen Käufer wohl der Ansicht waren, so was kann eine Frau nicht schreiben.

Doro2

vor 2 Jahren

Plauderecke
@RalphSander

Na, dann warte ich bis März. Ist ja gar nicht mehr sooo lang! Gibt es dann hier wieder eine Leserunde? Oder sonst eine Möglichkeit es zu erfahren? Das sind auch bestimmt die letzten Fragen. Dann nerv ich nicht weiter. :)

Sancro82

vor 2 Jahren

Fazit

Meine Rezi ist fertig und wird noch bei amazon, thalia, weltbild und hugendubel eingestellt. Wünsche euch allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr. :)
https://www.lovelybooks.de/autor/Ralph-Sander/Kater-Brown-und-die-Adventsmorde-1358760523-w/rezension/1408446353/

RalphSander

vor 2 Jahren

Plauderecke
@Doro2

Du nervst überhaupt nicht! :o)
Ich weiß nicht, wie das hier auf Lovelybooks aussieht, ob ich hier also auf eine Neuerscheinung hinweisen kann. Wenn ja, mache ich das auf jeden Fall.
Ob es eine Leserunde geben wird, muss ich mit dem Verlag bereden (ist dann nur wieder ein dünner Roman, ich weiß nicht, ob der sich für die Runde eignet, aber mal sehen).
Bist du bei Facebook? Falls ja, geh auf meine Seite:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100013802136496
(Ich hoffe, der Link klappt.)
Da kommen immer die aktuellen Neuigkeiten rein, auch zu Titeln außer Kater Brown (z.B. meine "katzenlosen" Krimis für Weltbild). Würde mich natürlich über eine FB-Freundschaftsanfrage freuen. :o)
Liebe Grüße
Ralph

Doro2

vor 2 Jahren

Plauderecke
@RalphSander

Ja, ich bin auf FB und danke für das Angebot. LG Christa

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.