Ralph Steyer

 3.2 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von AJAX mit PHP, Google Web Toolkit und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ralph Steyer

Sortieren:
Buchformat:
Ralph SteyerAJAX mit PHP
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
AJAX mit PHP
AJAX mit PHP
 (4)
Erschienen am 09.03.2006
Ralph SteyerEinführung in JavaFX
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einführung in JavaFX
Einführung in JavaFX
 (0)
Erschienen am 13.12.2013
Ralph SteyerjQuery: Das JavaScript-Framework für interaktives Design
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
jQuery: Das JavaScript-Framework für interaktives Design
Ralph SteyerEinstieg in JavaFX
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einstieg in JavaFX
Einstieg in JavaFX
 (0)
Erschienen am 22.06.2009
Ralph SteyerErfolgreich Java 7 programmieren (Erfolgreich mit ?)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erfolgreich Java 7 programmieren (Erfolgreich mit ?)
Ralph SteyerLinux für Umsteiger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Linux für Umsteiger
Linux für Umsteiger
 (0)
Erschienen am 30.09.2004
Ralph SteyerCOBOL
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
COBOL
COBOL
 (0)
Erschienen am 16.03.2017
Ralph SteyerServer für WWW, E-Mail, FTP & Co
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Server für WWW, E-Mail, FTP & Co
Server für WWW, E-Mail, FTP & Co
 (0)
Erschienen am 01.05.2004

Neue Rezensionen zu Ralph Steyer

Neu
P

Rezension zu "Erfolgreich JavaScript lernen" von Ralph Steyer

Rezension zu "Erfolgreich JavaScript lernen" von Ralph Steyer
psd-weltvor 6 Jahren

JavaScript war für mich immer ein Buch mit sieben Siegeln. Deshalb habe ich immer versucht dieses Thema irgendwie zu umgehen. Im Bereich Webdesign ist das auf die Dauer leider nicht möglich. Dank Ralph Steyer ist JavaScript jetzt kein Schreckgespenst mehr für mich. Auf 540 Seiten versucht der Autor einem das Javascript näher zu bringen. Gerade für mich als Anfänger in diesem Bereich war es von Vorteil dass das Buch so gegliedert ist das man dem Aufbau folgen kann und durch die kleinen Übungen erste Erfolge erzielen kann.
In den meisten Büchern wird man am Anfang mit der trockenen Theorie konfrontiert und steigt dann nach und nach in das Thema ein, hier in diesem Buch ist es etwas anders gestaltet denn der Autor stellt gleich ein paar kleine Javascripte vor und weckt damit die Begeisterung es ihm gleich zutun und selber die ersten Schritte zu gehen.

Im drittel Kapitel geht es um die Vorbereitenden Basics.

Html und Xhtml wer meint er könnte sich das schenken der hat weit gefehlt. Obwohl ich schon lange HTML schreibe waren einige Punkte doch sehr interessant. Wer noch keine Erfahrung damit gemacht hat bekommt hier die Grundlagen und den erweiterten Aufbau sehr gut erklärt.

In Kapitel vier geht es dann ins eingemachte und man bindet Javascript endlich in die Webseite ein. Huhu Schreckgespenst da bist du ja wieder. Hier hat es sich doch glatt gezeigt dass man jeden Code sauber schreiben sollte. Ja mein Schreckgespenst ist immer noch da. Die ersten versuche klappten nicht doch dann endlich nach zwei oder dreimal lesen siehe da man sollte dem Autor folgen und schon klappt es.

Was soll ich sagen nachdem ich Kapitel für Kapitel durch gearbeitet habe wurde mein Schreckgespenst immer kleiner und ich verstand endlich den Zusammenhang von den ganzen Befehlen die man in Javascript schreibt.

Das einzige Manko an diesem Buch ist die etwas zu kleine Schrift aber ansonsten Leute wer sich mit Javascript auseinander setzen will der sollte das Buch kaufen. Für mich persönlich war es spannen und interessant zu sehen das man mit Javascript einiges einfacher erledigen kann als wenn man den Umweg geht.

Von mir ein ganz dickes Danke an Ralph Steyer der es geschafft hat mir den Schrecken vor Javascript zu nehmen und der es geschafft hat mit Javascript so zu erklären das ich es verstehe und anwenden kann.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks