Ralph Stieber

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(9)
(12)
(1)
(0)
(2)

Lebenslauf von Ralph Stieber

Ralph Stieber, 1978 in Aschaffenburg geboren, lebt in Berlin. Er war Barkeeper, Kellner, Hilfskoch, Tellerwäscher, Dj, Videothekar, Promoter, Call Center Agent, Pizza-Lieferant, Vorleser, Gärtner, Maler, Touristenführer, Schauspieler, Statist, Werbemodel, Proband und Werbetexter. Veröffentlichungen in Online-Magazinen, Zeitschriften und Anthologien. Theaterstücke und Drehbücher. Heute arbeitet er als freier Autor, Texter, Journalist und Drehbuchautor.

Bekannteste Bücher

111 Gründe, Hipster zu hassen

Bei diesen Partnern bestellen:

How To Survive Scheißjobs

Bei diesen Partnern bestellen:

111 Gründe, seinen Chef zu hassen

Bei diesen Partnern bestellen:

Who the Fuck reads poetry?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Ralph Stieber
  • Für Hipster und solche, die es werden wollen!

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    Raven

    05. September 2017 um 11:44 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Das Buch "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber ist 256 Seiten lang und bei Schwarzkopf & Schwarzkopf erschienen.Das Buch kommt in einer mittelguten Softcoverqualität mit glänzendem Einband, schönen dicken Leseseiten und sehr kreativen und absolut passenden schwarz-weiß Illustrationen im Innenteil. 111 Gründe Hipster zu hassen ist unterteilt in 111 Leseabschnitte, die uns in die Welt des Hipsters Jonas entführen. Durch seine Geschichten lernt man den Hipster kennen und hassen/lieben. Der ironische und sarkastische ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    ralph_stieber

    zu Buchtitel "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Endlich ist sie da: die längst überfällige, autorisierte Hipster-Autobiografie! Begleitet den Hipster Jonas bei seinen Großstadt-Abenteuern und Gedankengängen. Werft einen ungefilterten Blick in die schillernde Scheinwelt des Hipsters während unserer LeserundeDer Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag und der Autor Ralph Stieber laden zur hipsten Leserunde ever ein!Zum Buch: Geständnisse eines Hipsters: Mein Leben zwischen Vintage-Möbeln, isländischem Hardcore und Bartpflege. Ein intimer Einblick in die schillernde Scheinwelt des ...

    Mehr
    • 262
  • Ich hasse Hipster!

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    kruemelmonster798

    01. September 2017 um 23:54 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Das behauptet Jonas (unser Hipster) zumindest immer, wenn er darauf angesprochen wird und verneint seinen Hipsterstatus vehement. Je mehr ich in die Tiefen und Abgründe des Hipsterdaseins hinabgestiegen bin, desto mehr kann ich ihm zustimmen. Hassen ist zwar ein klein wenig too much, aber nerven, ja, das trifft es. Jonas hat mich stellenweise ganz schön genervt. Das Buch selbst zeigt sehr humorvoll alle (?) Facetten des Hipsterdasein, gerade für mich, die ich nicht einmal einen Katzenkalender auf dem Klo aufgehängt habe, war das ...

    Mehr
    • 2
  • Lustig und etwas überzogen

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    milchkaffee

    26. August 2017 um 22:06 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Was ist eigentlich ein Hipster und warum sollte man ihn hassen. Anders als erwartet sind die 11 Gründe nicht aufgelistet sondern in Geschichten um den Hipster Jonas verpackt. Dies finde ich sehr gelungen. Ich musste mehrfach lachen. Ich glaube, dass in jedem von uns etwas Hipster steckt. Teilweise fand ich das Buch aber etwas übertrieben. Nette Lektüre, die auch zum Nachdenken anregt.

  • Lustige Einblicke in die Welt einer der größten Plagen unserer Zeit

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    ech

    17. August 2017 um 15:21 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    "Es gibt viele Bücher, und es gibt so viele schlechte und nichtige Bücher. Das Buch hier ist eines der wenigen, die dich wirklich herausfordern, die etwas mit dir machen, die dich verändern und ... die dich bereichern. Wenn es ein Buch gibt, das man mit auf eine einsame Insel nehmen sollte, dann das hier. Es ist die einzig wahre Bibel. Die Bibel unserer Generation. Alter, du solltest das Buch lesen, es ist das Buch der Bücher. Alle anderen Bücher sind nichts dagegen. ALLES steckt in diesem Buch."   So würde der Hipster Jonas, der ...

    Mehr
  • The life of a Hipster

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    DamlaBulut

    12. August 2017 um 16:25 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    "111 Gründe, Hipster zu hassen!,, von einem waschechten Hipster für waschechte Hipster- eventuell auch für Möchtegern-Hipster Jonas, ein ''sogenannter'' waschechter Hipster, versucht uns in diesem Buch zu explizieren, warum er Hipster hasst/wir alle Hipster hassen sollten. Dieses Buch ist quasi eine Einleitung, wie man ein ''Bilderbuch-Hipster'' wird.Von Vintage Möbeln bis hin zu farbrigen skinny Jeans... In diesem Buch hat man die Möglichkeit, einen kurzen aber überschaubaren Blick, hinter die Kulissen des ''Hipster-Daseins'' zu ...

    Mehr
  • Der Hipster, das unbekannte Wesen

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    MelaKafer

    11. August 2017 um 22:08 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Ralph Stieber ist in seinem neuen Buch „111 Gründe, Hipster zu hassen“ ganz neue Wege gegangen. Er stellt den Leser an die Seite von Hipster Jonas und lässt ihn so hautnah erfahren, wie das Leben eines Hipsters so abläuft. Wer war der erste Hipster, wie kleidet sich der Hipster, was fühlt er, was isst er, wie sieht es mit seinem Liebesleben aus. Zu guter Letzt gibt es noch die ultimative Anleitung „Wie du ein echter Hipster wirst“ Auch nach der Lektüre des Buches weiß ich immer noch nicht so recht, was ich von Hipstern, im ...

    Mehr
  • Jonas blickt durch die Hipster Brille

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    berka

    11. August 2017 um 15:33 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Der Titel ist etwas irreführend: 'ein paar Tage mit Jonas dem Hipster, der seine Hipster-Identität verleugnen muss denn sonst wäre er ja keiner' wäre passender - aber auch viel zu lang! Die Einteilung in 111 Kapitel ist oft willkürlich, man liest aber schnell darüber hinweg.Und wird stattdessen prächtig unterhalten mit Episoden aus Jonas' Alltag, von - Getränken (viel Craft Beer aber auch andere Getränke von Soja Latte über Club Mate bis Soja Espresso Macchiatoüber- Literatur (von Kerouac über Hemingway bis zu David Foster ...

    Mehr
  • Dieses Buch wird dir sagen, ob du Hipster bist oder nicht.

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    MrsFraser

    10. August 2017 um 11:44 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    Hipster. Ein Wort, ein Menschenschlag. Ein Modetrend? Eine Einstellung? Man weiß es nicht so genau. Jeder kann sich unter einem Hipster etwas vorstellen, aber genau abgrenzen kann man ihn auch nicht. Oder mit anderen Worten 'Sind wir nicht alle ein bisschen hipster?'. Medienaffin, trendbewusst, lässig, selbstverliebt, naiv. Das sind die Hauptattribute, die ich der Hauptfigur des Buches, dem Hipster Jonas, zuschreiben möchte. Er lässt sich gnädigerweise dazu herab, obwohl ein Hipster ja angeblich nie zugibt, einer zu sein, mit uns ...

    Mehr
  • Die Anleitung, wie man Hipster wird!!

    111 Gründe, Hipster zu hassen

    nicekingandqueen

    06. August 2017 um 12:04 Rezension zu "111 Gründe, Hipster zu hassen" von Ralph Stieber

    "111 Gründe Hipster zu hassen!" ist ein Buch für Hipster geschrieben. Denn darin beschreibt der Hipster Jonas, der Hipster hasst und niemals zugeben würde ein Hipster zu sein, warum man Hipster hasst/hassen sollte. Also das ultimative Buch mit Anleitung in 8 Kapiteln, wie man zum Hipster wird.Der Schreibstil ist liebevoll gewählt. Manchmal erscheint es, als ob er tiefen Einblick in seine tiefe Seele freigibt, da er die schlimmste Kindheit überhaupt hatte - er war ein Nerd!!! Aber es hat sich ja alles zum Positiven gewandelt. Das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks