Ralph Westerhoff Raue See

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raue See“ von Ralph Westerhoff

In Rostock herrscht Panik. Alle zwei Wochen erhält die Polizei anonym eine DVD; die Filme darauf zeigen die grausamen Morde an jungen Frauen. Die Opfer tragen Masken, nicht einmal der ungefähre Tatort kann eingegrenzt werden, Leichen werden keine gefunden. Schließlich fordert der Täter, dass Kommissarin Wiebke Sollich auf den Fall angesetzt wird. Sie soll ihn jagen, sonst erhöht er die Anzahl seiner Opfer. Ein verhängnisvoller Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Orte anfangs verwirrend und sinnfrei gewählt, zum Schluss leicht lösbar. Schade!

— AnnieLovesTheSky

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Todesmeister

Erdrückende Spannung, die es einem fast unmöglich machte, das Buch aus der Hand zu legen.

Prinzesschn

Ich töte dich

Mir persönlich zu kitschig und vorhersehbar

grafilone

Das Original

Eine Hommage an alle Bücherliebhaber, Buchhändler und Autoren

0Marlene0

Sleeping Beauties

Ein wirklich gutes Buch, welches jedoch nicht an seine alten Meisterwerke rankommt.

ErbsenundKarotten

Ich soll nicht lügen

Superspannend!

SophieNdm

The Ending

Mal was anderes. Durchweg eine düstere Atmosphäre, zwischendurch hat es seine Längen, aber insgesamt gut.

Graveyard Queen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks