Ramon Kramer

 4 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Ramon Kramer

Ramon Kramer, Jahrgang 1964, lebt als erfolgreicher Filmemacher und Musikproduzent in Hamburg. Seit 15 Jahren fährt der Hamburger regelmäßig nach Montana zu den Blackfeet-Indianern. Er ist weder Ethnotourist noch ein verklärter Minderheitenretter - Ihn verbinden tiefe Freundschaften mit Angehörigen der Blackfeet, die ihm das Alltagsleben auf der Reservation und den Umgang mit alten Traditionen nahe gebracht haben. Seit einigen Jahren dreht sich zunehmend auch sein künstlerisches Schaffen um das Leben auf der Reservation in Montana.

Alle Bücher von Ramon Kramer

Ramon KramerIch weißer Mann, du Indianer gut!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich weißer Mann, du Indianer gut!
Ich weißer Mann, du Indianer gut!
 (7)
Erschienen am 19.08.2008

Neue Rezensionen zu Ramon Kramer

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Ich weißer Mann, du Indianer gut!" von Ramon Kramer

der Indianer von St. Pauli......
abuelitavor 5 Jahren

Ramon Kramer war von Kindheit an von Indianern fast besessen. Irgendwann macht er sich dann auch auf in den „Wilden Westen“ . Bei den Blackfeet angekommen, tritt er von einem Fettnäpfchen ins nächste, geht in den Weiten Montanas fast verloren. Zwischen Fotografierverboten und Pfeil-und-Bogen-Jagden, Friedenspfeifen und St.-Pauli-Girls, Schwitz-Ritualen und Dixi-Klos stolpert er immer wieder über die Frage, was hier eigentlich echt indianisch ist und was nicht... 

Es ist ganz amüsant zu lesen – für jeden, der auch immer mal gerne „Indianer“ sein wollte. Dass Kramer immer alles falsch macht, scheint nicht schlimm zu sein, denn jeder Indianer ist humorvoll und auch bald darauf Kramers Freund…

*Ironie aus* - 

ich dachte, ich erfahre etwas über die Wirklichkeit, über die Situation der Indianer, die in den Reservaten wohl mehr oder weniger gut leben und wo Alkohol und Drogen leider doch auch eine grosse Rolle spielen . 


Skurill? Nun ja, banal eher….

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Ich weißer Mann, du Indianer gut!" von Ramon Kramer

Rezension zu "Ich weißer Mann, du Indianer gut!" von Ramon Kramer
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Ein wirklich tolles Buch für alle, die sich für Indianer interessieren. Ohne romantische Verklärung, dafür mit viel Humor, wird einem hier die Möglichkeit geboten, die realen Menschen von der Reservation in Montana kennenzulernen.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ramon Kramer im Netz:

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks