Ramon Llull Llibre d'Amic i Amat - Das Buch vom Freund und dem Geliebten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Llibre d'Amic i Amat - Das Buch vom Freund und dem Geliebten“ von Ramon Llull

Ramon Llull (Amat), der groβe universelle Gelehrte des Mittelalters, gilt als der “Vater der katalanischen Literatur” und gleichermaβen als “ein Vater von Europa”. Geboren 1232 in Palma de Mallorca, stirbt er im Jahre 1316 auf einem Schiff im Mittelmeer kurz vor seiner Heimatinsel. Das “Buch vom Freund und dem Geliebten” (»Llibre d’Amic i Amat«) ist Teil (Kapitel 99) des Werkes Llibre d’Evast e Blanquerna (1288) und besteht aus 365 Versen, einer für jeden Tag des Jahres.

Stöbern in Klassiker

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

Die schönsten Märchen

Ich liebe es. Kindheitserinnerungen wurden wieder wach.

Sasi1990

Der Hobbit

"Gäbe es solche nur mehr, die ein gutes Essen, einen Scherz und ein Lied höher achten als gehortetes Gold, so wäre die Welt glücklicher."

Ibanez25

Der alte Mann und das Meer

Großartige Erzählung eines großen Dichters!

de_schwob

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen