Ramona Metzing , Petra Schmidt Malerei trifft Lyrik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Malerei trifft Lyrik“ von Ramona Metzing

Die Malerei von Petra Schmidt ist eine Hommage an die Schönheit der Natur. In floralen und landschaftlichen Aquarellen und Acrylbildern erklärt die Malerin neue Dimensionen ihrer Wahrnehmung. Ramona Metzing folgt dem Pinselstrich der Malerin und aquarelliert die Bilder immerfort in Poesie. Es entwickelt sich eine zunehmende Synthese zwischen Lyrik und Malerei. Für beide Künstlerinnen ist es von Bedeutung, etwas Bleibendes in unserer schnelllebigen Welt zu schaffen. Wahrgenommenes nicht nur zu reflektieren, sondern es in individuelle Texte und Bilder einzubetten. Altmärkische Traditionen leben in ihren Bildern und Texten. Schmidt und Metzing sind unverwechselbar in ihrer Aussage.

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen