366 Tage

von Ramona Mitsching 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
366 Tage
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Janinezachariaes avatar

Alles ist möglich, wenn man sich nur ordentlich anstrengt. Eine schöne Geschichte, die Mut macht.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941226418
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:296 Seiten
Verlag:Junkermann, Peter
Erscheinungsdatum:01.01.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Janinezachariaes avatar
    Janinezachariaevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Alles ist möglich, wenn man sich nur ordentlich anstrengt. Eine schöne Geschichte, die Mut macht.
    Nichts ist unmöglich, wenn man sich anstrengt.

    In 366 Tagen kann sehr viel geschehen. Das hat auch Isabell herausfinden müssen.
    Für Isabell soll dieses Jahr sehr turbulent verlaufen. Praktikum - mit einem nicht ganz so gelungenem Start, viele attraktive Männer um sie herum und ganz viel Gefühlschaos.

    Isabell ist sehr neugierig und will alles über ihre Kollegen und Chefs erfahren. Sie scannt jede Person sehr gründlich, was mich manchmal etwas gestört hat. Mir war lange Zeit nicht klar, worauf sie mit ihren Fragen hinaus will. Fragen, die teils persönlich sind. Doch irgendwann hab ich ihren Plan durchschaut und erkannte, wie clever sie eigentlich ist.

    Es ist ein motivierendes Buch: "Du kannst alles werden, wenn du dich nur ordentlich anstrengst."

    Manchmal bin ich allerdings nicht mit Isabell warm geworden. Sie wirkt recht oberflächlich, und doch tut sie alles für ihre Freunde und dieser Mix ist bei ihr gut verarbeitet.

    In 366 Tagen kann sich ein Leben mehrfach komplett ändern. Oder aber in die richtige Richtung gelenkt werden.

    Kommentieren0
    18
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks