Rana Ahmad

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(13)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Biographie aus Saudi-Arabien

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    FriederikeA

    26. August 2018 um 12:47 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Zum Inhalt „Frauen dürfen hier nicht träumen“ – der Titel, der auf den ersten Blick nach einem kitschigen Liebesroman klingt, ist hier wörtlich zu verstehen. Rana Ahmad, geboren 1985, wächst im islamischen Wüstenstaat Saudi Arabien auf. Das tägliche Leben wird hier von der Religionspolizei überwacht, Mädchen und Frauen dürfen nur in Begleitung eines Mann und vollverschleiert das Haus verlassen. Die Scharia, eine mittelalterliche Auslegung des islamischen Rechts, verletzt die Menschenrechte und entrechtet vor allem Frauen: Sie ...

    Mehr
  • eine absolute Kaufempfehlung !

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    LottisBuecherwelt22

    24. May 2018 um 20:03 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Titel: Frauen dürfen hier nicht Träumen Autor: Rana Ahmad Verlag: btb ISBN :978-3-442-75748-0 Seiten: 317 Inhalt: Flirrende Hitze, in der Sonne glitzernde Wolkenkratzer: Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. Sie soll die Sonne auf der Haut nicht mehr spüren, darf ohne männliche Begleitung nicht mehr auf die Straße. Rana fehlt die Luft zum Atmen, sie beginnt zu zweifeln: an Gott. Darauf steht in ...

    Mehr
  • ohne Worte

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    Mia_Spatz

    17. April 2018 um 17:59 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Ohne Worte. Und doch sind es so viele. In einer Zivilisation, die aus ihrem Materialismus keinen Hehl macht und die materiellen Werte höher schätzt als die seelischen, ist es unvermeidlich, dass ein Vergehen gegen Eigentum und Besitz strenger bestraft wird als ein Vergehen gegen den Menschen. – Jack London Als ich mit dem Buch begann wusste ich um das Thema und dennoch riss es mich aus meinem hier und jetzt heraus. Ich vergaß eine Zeit lang alles um mich herum und war einfach nur entsetzt.  Entsetzt, wie ...

    Mehr
  • Tolles Buch, macht nachdenklich

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    PagesofPaddy

    15. April 2018 um 12:49 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Geschichte von Menschen die, aus welchen Gründen auch immer, aus ihrem Heimatland flüchten müssen, ähneln sich im großen und ganzen ja schon. Es sind immer Geschichte, geprägt von Leid, Angst und der Hoffnung auf ein besseres Leben. Und trotz dieser Ähnlichkeit finde ich es immer wieder wichtig eine solche Geschichte zu lesen. Es zeigt uns deutlich, wie gut es uns geht und wie dankbar wir, für das was wir haben, sein sollten. Auch „Frauen dürfen hier nicht träumen“ ist eine solche Geschichte. Erzählt wird sie von Rana Ahmed. Sie ...

    Mehr
  • Absolut Lesenswert!

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    monerl

    19. March 2018 um 12:03 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Rana Ahmad zeigt durch ihr Buch, wie kostbar Freiheit ist und wie süß sie schmeckt, wenn man dafür alles zurücklassen musste, was einem lieb und kostbar war. Sie hat alles, was sie hatte auf eine Karte gesetzt und ein selbstbestimmtes Leben gewonnen. Doch dafür bezahlt sie jeden Tag seit ihrer Flucht. Bis heute! Eine mutige Frau, die ein Pseudonym benutzt, um ein bisschen von sich abzulenken. Sie hat immer noch große Angst, dass ihr ältester Bruder sie für die Schande töten (lassen) wird, die sie der Familie durch ihre Flucht ...

    Mehr
  • ‚Wie kann es sein, dass es für sie so selbstverständlich ist, frei zu sein [...]?'

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    sabatayn76

    03. March 2018 um 13:49 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    ‚Wie kann es sein, dass es für sie so selbstverständlich ist, frei zu sein, während es mir erscheint, als sei es das Größte und Ungeheuerlichste, das man sich vorstellen kann?‘ (Seite 217)Ich muss zugeben, dass ich eher vorsichtig bei Tatsachenberichten über Frauen aus islamischen Ländern bin, denn allzu schnell fühle ich mich an Negativbeispiele wie ‚Nicht ohne meine Tochter‘ erinnert, die allerlei Schubladen bedienen, Vorurteile eher verstärken als Aufklärung zu bieten, Ablehnung und Unwissen erhöhen statt Verständnis und ...

    Mehr
  • Ein Leben in Freiheit

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    strickleserl

    10. February 2018 um 13:15 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Rana Ahmad stammt aus Syrien, wächst aber in Saudi-Arabien auf. Es gibt viele schöne Erlebnisse in ihrer Kindheit, und sie steht vor allem ihren Vater sehr nahe. In den langen Sommerferien in Syrien als Kind ist das Leben freier. Vor allem beim Fahrradfahren ist sie glücklich. Sie genießt den Fahrtwind und das unbeschwerte Gefühl von Freiheit.Aber viel zu früh ist ihre Kindheit zu Ende. Das Mädchen wächst zu einer jungen Frau heran, und selbst in Syrien, das nicht so streng religiös ist wie Saudi-Arabien, darf sie schon mit zehn ...

    Mehr
  • Erschreckend!

    Frauen dürfen hier nicht träumen

    Kats_Bookworld

    07. February 2018 um 17:38 Rezension zu "Frauen dürfen hier nicht träumen" von Rana Ahmad

    Sprachlos.Es gibt Dinge im Leben, bei denen einem die Worte fehlen.Auch bei Büchern ist das der Fall.Schon oft brauchte ich ewig für eine Rezension, weil ich es einfach nicht auf den Punkt bringen konnte. Auch bei „Frauen dürfen hier nicht träumen“ befinde ich mich in dieser Situation.Ich schreibe in diesem Moment einfach drauf los.Das Besondere an diesem Buch, es handelt sich um eine Autobiographie.Alles was ich hier gelesen habe ist auch wirklich passiert.Gerade das macht das Ganze noch unbegreiflicher.Wie kann ein Mensch durch ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3273
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.