Rania Al-Baz Entstellt

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(3)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Entstellt“ von Rania Al-Baz

"13. April 2004 - es war Sonntagabend", erinnert sich Rania Al-Baz. Sie und ihr Ehemann hatten Streit. "Das Nächste, was ich noch weiß, ist, dass er mich würgte. Dann schlug er meinen Kopf immer wieder gegen den Steinfußboden. Er schrie,
ich solle die Shahadah aufsagen, weil ich jetzt sterben würde. Ich tat es und verlor das Bewusstsein." Für viele misshandelte Frauen aus Saudi-Arabien hätte die Geschichte hier geendet. Doch Rania Al-Baz ist eine der wenigen
Fernsehsprecherinnen Saudi-Arabiens. Im Krankenhaus machte jemand ein Foto. Rania Al-Baz lag mehrere Tage im Koma und musste 33 Mal operiert werden. Dann wagte sie das Unfassbare: Sie ging an die Öffentlichkeit. Ihre Geschichte und das Bild
ihres zerstörten Gesichts lösten weltweit Entsetzen aus.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Banas Geschichte geht unter die Haut-öffnet die Augen und gibt einem viel Stoff zum Nachdenken

katrin297

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

Nicht direkt perfekt

Eine Ode an das Selbstbewußtsein der Frau! Toll!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bewegende Geschichte

    Entstellt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. October 2014 um 12:22

    Auch wenn es komisch klingt, ich lese gerne dieses Buch. Die Geschichte von Rania Al-Baz finde ich sehr bewegend und auch wenn sie bestimmt nicht die einzige Frau in ihrem Land ist, die misshandelt wird, finde ich es gut, dass sie dieses Buch geschrieben hat. Dank ihrer Position als erste Moderatorin in ihrem Land ging ihre Geschichte halt um die Welt...durch dieses Buch hat sich meine Sicht der Dinge ein wenig verändert :)

    Mehr
  • Nicht so gut..

    Entstellt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. March 2013 um 21:10

    Rania Al-Baz gibt in diesem Buch einen Einblick in ihr Leben - und in wahrscheinlich das tausender saudi-arabischer Frauen..
    Aber ich finde, es wird zu viel Hype um die Geschichte gemacht, die ihr da passiert ist. Klar ist sie mega schlimm, aber es gibt Frauen, die werden über Jahre misshandelt.. Außerdem finde ich, dass sie sich selbst zu wichtig nimmt teilweise.

  • Rezension zu "Entstellt" von Rania Al- Baz

    Entstellt

    taguna

    03. May 2009 um 10:03

    Das Buch bietet einen interessanten Einblick in das Leben muslimischer Frauen. Allerdings ist es ohne viel Gefühl geschrieben und liest sich wie ein Sachbuch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks