Ranka Keser

 3,8 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor*in von Das Herz ist ein gutes Versteck, Tod in Dubrovnik und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Ranka Keser ist in Kroatien geboren und in Deutschland aufgewachsen. Sie schreibt in verschiedenen Genres, sowohl unter ihrem richtigen Namen als auch unter Pseudonym. In ihren Romanen verwendet sie häufig Kroatien als Schauplatz; auch in ihren Sachbüchern präsentiert sie den deutschen LeserInnen ihr Geburtsland.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ranka Keser

Cover des Buches Das Herz ist ein gutes Versteck (ISBN: 9783453359116)

Das Herz ist ein gutes Versteck

 (16)
Erschienen am 13.02.2017
Cover des Buches Tod in Dubrovnik (ISBN: 9783740814496)

Tod in Dubrovnik

 (8)
Erschienen am 26.05.2022
Cover des Buches Die Mitwisserin (ISBN: 9783958247079)

Die Mitwisserin

 (4)
Erschienen am 18.10.2016
Cover des Buches Antek und die ganze Welt (ISBN: 9783958247222)

Antek und die ganze Welt

 (0)
Erschienen am 18.10.2016
Cover des Buches Bluthochzeit kroatischer Art (ISBN: 9783958245013)

Bluthochzeit kroatischer Art

 (0)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Ein Sommer ohne Zimmer (ISBN: 9783958247147)

Ein Sommer ohne Zimmer

 (0)
Erschienen am 18.10.2016

Neue Rezensionen zu Ranka Keser

Cover des Buches Tod in Dubrovnik (ISBN: 9783740814496)
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Tod in Dubrovnik" von Ranka Keser

‚einer der widersprüchlichsten Menschen, von denen ich je gehört habe.‘
sabatayn76vor 4 Monaten

‚Ich glaube, Gabrijel Jukić war einer der widersprüchlichsten Menschen, von denen ich je gehört habe.‘

In Pažina, einem fiktiven Dorf in der Nähe Dubrovniks, wird der Pfarrer Gabrijel Jukić eines Nachts umgebracht. Am nächsten Morgen wird er von seiner Pfarrhaushälterin in seinem Bett gefunden - mit einem Messer in der Brust und mit durchschnittener Kehle.

Der Fall gibt der Polizei Dubrovnik von Anfang an Rätsel auf, denn man kennt sich hier im Dorf, Hunde schlagen bei Fremden an, jedes ungewöhnliche Geräusch wird sofort von Nachbarn registriert. Wie ist der Täter ins Dorf gekommen? Oder ist der Täter gar einer der Nachbarn?

Auch der Pfarrer selbst ist nicht so leicht greifbar: einerseits knausrig, andererseits freigiebig, beliebt, aber reserviert, mit festen Prinzipien, die er bisweilen bricht.

Inspektor Roko Matić und seine Kollegin Maša Marlais ermitteln in diesem Fall, der ihr erster gemeinsamer Mordfall ist.

Ich war noch nie in Dubrovnik, aber trotzdem verbinde ich sehr viele Kindheitserinnerungen mit der Stadt, da Ragusa (der frühere Name der Stadt) eine zentrale Rolle in Comics gespielt hat, die ich als Kind (und auch später) geliebt habe.

Mir hat dieser virtuelle Ausflug nach Kroatien sehr gut gefallen, und ich empfand diesen Kriminalroman als unterhaltsam, stimmungsvoll, spannend, lebendig, sympathisch und gelungen.

Der Roman liest sich flott und hat mich in die Altstadt von Dubrovnik und ins fiktive Dörfchen Pažina versetzt. Gefallen hat mir auch, dass die Zeugenbefragungen sehr ausführlich geschildert werden, so dass man als Leser beinahe das Gefühl hat, mit live dabei zu sein. So bekommt man beim Lesen ein gutes Gespür für die Figuren, es entsteht im Kopf des Lesers ein komplexes Bild des Dorfes und der Tat, und man kann gut miträtseln, wer denn nun der Täter ist.

Cover des Buches Tod in Dubrovnik (ISBN: 9783740814496)
Motzbecks avatar

Rezension zu "Tod in Dubrovnik" von Ranka Keser

Fortsetzung folgt (hoffentlich)
Motzbeckvor 2 Jahren

Krimis aus Kroatien hatte ich bisher noch nie gelesen, aber der Handlungsort Dubrovnik hat mich neugierig gemacht und so kaufte ich Ranke Kesers "Tod in Dubrovnik". Man merkt dem Roman an, dass er aus der Feder einer Frau, die auch Reiseführer zu Kroatien geschrieben hat, stammt, aber das ist ja nichts Neues, man denke etwa an die Bannalec- oder Walkerromane, in denen ebenfalls die Schönheiten der jeweiligen Landschaft angepriesen werden. Dem Fall selbst tut das keinen Abbruch. In einer Vorortgemeinde der Hafenstadt wird ein Priester ermordet aufgefunden. Der jüngst zum Leiter der Mordkommission ernannte Inspektor Roko Matic ermittelt gemeinsam mit seiner neuen Kollegin Masa Marlais, ein sympathisches Duo, das sich im Verlauf des Romans positiv entwickelt. Der Priester war für seine konservative Grundeinstellung bekannt, weshalb er in seiner kleinen Gemeinde zwar geachtet, aber keineswegs beliebt war. Bei den Recherchen im Dorf decken Matic und Masa zwar einige Geheimnisse auf, aber aus keinem davon lässt ein überzeufgendes Tatmotiv ableiten. Erst als die Putzfrau des Priesters ebenfalls ermordet wird, gelingt ein Durchbruch.

Mit dem mehrfach genannten Team sowie dem Bruder und der Nachbarin der Inspektors hat Ranka Keser eine Figurenkonstellation geschaffen, die Lust auf mehr macht, insofern bleibt zu hoffen, dass "Tod in Dubrovnik" der Auftakt zu einer Reihe sein wird, die ich, sofern die Hoffnung nicht trügt, auch weiter verfolgen werde.

Cover des Buches Tod in Dubrovnik (ISBN: 9783740814496)
S

Rezension zu "Tod in Dubrovnik" von Ranka Keser

Sehr gelungener Kroatienkrimi-spannende Lesestunden für die Urlaubszeit
sandyebtvor 2 Jahren

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar lesen!

Im Umland von Dubrovnik wird ein Pfarrer tot aufgefunden!Zuerst verweist alles auf einen Selbstmord.Kommissar Roko Matic und seine Partnerin ermitteln in dem Fall und gehen vielen Spuren nach.Doch dann stirbt ein weiterer Mensch aus dem Kirchenumfeld und sie hegen langsam den Verdacht einer Mordserie!

Wer kann dahinterstecken und welchen Grund hat der Mörder?

Ein äußerst spannender Thriller über Kroatien, der auch gut zur Sommerzeit passt und mein Fernweh weckte!Meine absolute Leseempfehlung!

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 53 Bibliotheken

auf 7 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks