Ransom Riggs

(2.303)

Lovelybooks Bewertung

  • 3079 Bibliotheken
  • 32 Follower
  • 117 Leser
  • 612 Rezensionen
(996)
(883)
(326)
(85)
(13)

Lebenslauf von Ransom Riggs

Der US-amerikanische Schriftsteller und Filmproduzent Ransom Riggs kommt in Maryland zur Welt und wächst in einem Fischerort im südlichen Florida auf. Da die Region für junge Menschen nicht viel zu bieten hat, beginnt er bereits in jungen Jahren, in Musikbands zu spielen. Darüber hinus dreht er gemeinsam mit seinen Freunden erste Filme. Nach seinem Highschool-Abschlus studiert Ransom Riggs in Ohio und Los Angeles Literatur sowie Filmproduktion. Heute ist er als Werbefilmer für Firmen wie Absolut Vodka und Nissan tätig und wirkt darüber hinaus als Drehbuchautor, Journalist und Fotograf. Mit "Die Insel der besonderen Kinder" erschien 2011 sein Roman-Debüt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Effektvoll

    Die Insel der besonderen Kinder
    solveig

    solveig

    24. June 2017 um 19:00 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Das Buchcover wirkt nostalgisch, aber auch ein wenig gespenstisch. Es handelt sich um das Foto eines in der Luft schwebenden kleinen Mädchens, hübsch gerahmt,   -   aber nicht als Schwarzweißbild, wie man von einer alten Fotografie erwarten würde, sondern in leuchtendem Grün, was das Unheimliche des Schwebens noch effektvoll unterstreicht. Das Mädchen ist eines der zehn besonderen Kinder, die unter der Obhut von Miss Peregrine im Verborgenen leben. Jacob, von den Erzählungen seines Großvaters über diese Kinder neugierig gemacht, ...

    Mehr
  • Spannendes Buch

    Die Insel der besonderen Kinder
    SaranaHiyori

    SaranaHiyori

    21. June 2017 um 20:58 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Ein wunderschönes und spannendes Buch. Es lohnt sich wirklich mal einen Blick reinzuwerfen. Die Bilder ergänzen auch super die Story.

  • Gelungene Fortsetzung mit vielen phantastischen Abenteuern

    Die Stadt der besonderen Kinder
    -nicole-

    -nicole-

    21. June 2017 um 18:03 Rezension zu "Die Stadt der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Band 2 der Reihe um die "besonderen Kinder"  Nach den dramatischen Ereignissen schaffen es Jacob und die Kinder im letzten Augenblick, vor ihren Feinden zu fliehen - aus der Zeitschleife und somit von der Insel Cairnholm, wo die besonderen Kinder behütet von Miss Peregrine viele Jahre lang gelebt haben. Doch der Kampf blieb nicht ohne Folgen: Miss Peregrine, eine der Ymbrynen, die die Zeitschleifen bewachen, kann sich nicht mehr in ihre Menschengestalt zurück verwandeln und benötigt dringend Hilfe. Um sie zu retten, machen sich ...

    Mehr
  • Zum Original 'Die Insel der Besonderen Kinder'

    Die Insel der besonderen Kinder
    isalia

    isalia

    20. June 2017 um 12:50 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Klappentext:Die Insel.Die Kinder.Das Grauen.Bist du bereit für dieses Abenteuer?Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor- doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben- und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob fast erwachsen und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt...Meinung:'Die ...

    Mehr
    • 2
  • Skurril und düster

    Miss Peregrine home for peculiar children. Die Insel der besonderen Kinder, englische Ausgabe
    paevalill

    paevalill

    16. June 2017 um 22:11 Rezension zu "Miss Peregrine home for peculiar children. Die Insel der besonderen Kinder, englische Ausgabe" von Ransom Riggs

    Obwohl das Buch "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children" innerhalb des Genres nicht unbedingt als absolut bahnbrechend bewertet werden muss, stellt es - einmal verliebt - ein wirklich bezauberndes Nischenbüchlein dar. Nicht nur der Titel ist "peculiar". Die komplette Herangehensweise, nämlich eine Geschichte anhand von wirklich äußerst skurrilen Fotos zu erzählen, ist selbst für den Bereich Fantasy kreativ und ungewöhnlich. Über die Skurrilität der Fotos muss man wohl keineswegs diskutieren. Das Titelbild ist um keinen Deut ...

    Mehr
    • 2
  • Die Insel der besonderen Kinder

    Die Insel der besonderen Kinder
    GothicQueen

    GothicQueen

    10. June 2017 um 15:05 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    "Die Insel der besonderen Kinder" von Random Riggs ist der Auftakt einer Trilogie. Aufmerksam geworden auf das Buch bin ich durch den Kinofilm mit Tim Burton als Regisseur. Bisher hat mich ein Film von Tim Burton noch nie enttäuscht. Da ich das Buch nicht kannte, dachte ich mir: Das muss toll sein, wenn sogar Tim Burton es verfilmt! Leider war dem nicht ganz so... Ich muss leider sagen, dass ich sehr lange gebraucht habe, bis ich es jetzt endlich beendet habe. Und man kennt es ja: Wenn einem ein Buch zusagt, liest man es ...

    Mehr
  • Ein wunderbarer Auftakt.

    Die Insel der besonderen Kinder
    Emmy29

    Emmy29

    08. June 2017 um 15:59 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Als Jakobs Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt findet Jakob Hinweise, dass es die Geschichten, die sein Opa immer erzählt hat, war sind. Es handelt sich hierbei um Kinder mit besonderen Fähigkeiten, die auf einer Insel leben. Er macht sich auf die Suche nach ihnen... Mir gefiel diese Geschichte sehr gut. Besonders der Anfang hat seine Stärken. Doch die Mitte dieses Buches zog sich sehr. Andauert passierte etwas ähnliches. Doch man muss einfach weiter lesen und dann, ehe man dich versieht kommt auch schon der spannende ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Bibliothek der besonderen Kinder"

    Die Bibliothek der besonderen Kinder
    ElkeK

    ElkeK

    06. June 2017 um 08:14 Rezension zu "Die Bibliothek der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Inhaltsangabe: Jacob, Emma und der Hund Addison sind gerade so der Katastrophe entkommen, doch ihre Freunde sind von den Wights zur Zeitschleife von Devil’s Acre entführt worden. Nur mit Hilfe von Addison’s Nase finden sie die Spur und folgen ihnen wohlwissend, dass es der gefährlichste Teil ihrer Reise sein wird. Jacob erkennt nun seine Begabung und kann sie immer besser einsetzen, auch wenn er ein großes Herz hat und im Grunde Gewalt in jeder Hinsicht verabscheut. Doch um die Ymbrinnen und die besonderen Kinder zu retten, ...

    Mehr
  • Einfach magisch

    Die Insel der besonderen Kinder
    VoiPerkele

    VoiPerkele

    26. May 2017 um 09:27 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Mit einer spannenden Geschichte und tollen Illustrationen entführt uns Ransom Riggs auf die Insel der besonderen Kinder.Was der Protagonist Jacob ursprünglich als Märchen abgetan hat, stellt sich als Wahrheit heraus. Sein Großvater wurde von Monstern getötet und so macht sich Jacob auf den Weg nach England zur Insel der besonderen Kinder.Die Geschichte macht das Buch zu einem regelrechten Page-Turner. Ich versank komplett in der Welt der besonderen Kinder. Das Buch aus der Hand zu legen, schien schier unmöglich! Mit viel Details, ...

    Mehr
  • Schön geschrieben :)

    Die Insel der besonderen Kinder
    Janine_Kassube

    Janine_Kassube

    21. May 2017 um 17:13 Rezension zu "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

    Zum Buch:Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt ...

    Mehr
  • weitere