Raoul Biltgen

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 3 Leser
  • 28 Rezensionen
(29)
(9)
(2)
(0)
(0)
Raoul Biltgen

Lebenslauf von Raoul Biltgen

geboren 1974 in Luxemburg hat es mich mit 19 Jahren in die Ferne gezogen, und zwar nach Wien, wo ich die Schauspielschule besucht habe. Gleich anschließend ging ich nach Bregenz ans dortige Landestheater. Zeitgleich erschien mein erstes Buch, ein Gedichtband. Ab da verfolgte ich beide Karrieren, wenn man sie denn so nennen will, parallel, ich wechselte nach ein paar Jahren als freier Schauspieler wieder zurück nach Wien, schrieb ein paar Bücher und sehr sehr viele Theaterstücke, gründete meinen eigenen Theaterverein und so weiter. In der Zwischenzeit habe ich noch einen weiteren Beruf dazu gelernt, und zwar den des Psychotherapeuten, und ich schreibe eine wöchentliche Kolumne zum Thema Liebe und Sex auf www.adamspricht.com. Nach "Jahrhundertsommer" erscheint nun der zweite meiner Romane beim Verlag Wortreich: "Schmidt ist tot". Mehr und Details und so weiter gibt es natürlich auf meiner website www.raoulbiltgen.com

Bekannteste Bücher

Schmidt ist tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonne, Schüsse und Souvlaki

Bei diesen Partnern bestellen:

perfekt morden: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

perfekt morden

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrhundertsommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Tatort Schönbrunn

Bei diesen Partnern bestellen:

Und danke für den Apfel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Raoul Biltgen
  • Schmidt ist tot!!!

    Schmidt ist tot

    Gartenfee007

    22. October 2017 um 18:34 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Darum geht es (Klappentext):Als Schmidt Patrick eines Tages einen Anruf von der Wiener Polizei bekommt, die ihn vom Tod seines Bruders René unterrichtet – glaubt er es nicht. Schmidt René nämlich ist ein Scherzbold und hat bestimmt wieder einen seiner geschmacklosen Späße inszeniert. Um gute Miene zum bösen Spiel zu machen, erklärt sich der Luxemburger bereit, nach Wien zu kommen. Hier jedoch verläuft alles ganz anders als geplant. Nicht nur, dass er von der Polizei beschattet wird, erfährt er nun auch, dass sein Bruder ein ...

    Mehr
  • Schmidt mitten drin

    Schmidt ist tot

    Monice

    20. October 2017 um 11:37 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen,ist ein, auf sehr interessante weiße geschriebenes, spannendes Buch. Der Autor hat einen sehr interessanten Stil um die Geschichte rüber zu bringen. Ich für mich finde, das die Art der Erzählung auf den ersten Seiten etwas leicht verwirrendes hat, da man nicht nur die Geschehnisse, sondern auch die Gedanken des Protagonisten lesen. Nach wenigen Seiten habe ich mich gut eingefunden und denke das mir als Leser seine Gedankens sehr weiter geholfen haben um noch tiefer in die Geschichte rein zu ...

    Mehr
  • Tod in Wien

    Schmidt ist tot

    mabuerele

    19. October 2017 um 20:50 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    „...Ein Geräusch an der Tür, ein Schlüssel im Schloss, ein Schaben auf Parkettboden. Ein Schritt...“ Patrick Schmidt, Lehrer in Deutschland, erhält einen Anruf von einem Herrn Müller aus Wien. Der stellt sich als Kommissar vor und bittet Patrick, wegen des Todes seines zwei Jahre älteren Bruders Renè nach Wien zu kommen. Patrick erinnert sich an so manchen Scherz seines Bruders und glaubt, dass er ihn auf diese Weise endlich nach Wien locken möchte. Da er aber wegen einer Erkältung gerade krankgeschrieben ist, macht er sich auf ...

    Mehr
    • 4
  • spannend und irritierend

    Schmidt ist tot

    Goch9

    19. October 2017 um 17:39 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Schmidt Patrick, wie er sich gerne vorstellt, erhält am frühen Morgen ein verwirrendes Telefongespräch von einem Herrn Müller von der Wiener Kriminalpolizei. Ihm wird in wenigen dünnen Worten mitgeteilt, dass sein Bruder René Schmidt verstorben sei. Patrick möge nach Wien kommen. Nach mehreren Rückfragen erfährt Patrick, dass sein Bruder als Terrorist verdächtigt, verhaftet wurde und in der Haft Selbstmord begangen hat. Obwohl Patrick die ganze Affäre immer noch für einen Scherz seines Bruders hält, begibt er sich nach Wien um ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Schmidt ist tot

    raoulb

    zu Buchtitel "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Liebe Leserinnen und Leser,ich freu mich ungemein, meinen neuen Roman "Schmidt ist tot" vorstellen zu können. Und deswegen möchte ich die Gelegenheit nutzen, euch daran teilhaben zu lassen. Und natürlich auch, eure Meinungen dazu zu hören. Denn was ist ein Autor, wenn er keine Ahnung hat, was die Leserinnen und Leser von dem halten, was er so schreibt ...Der Verlag Wortreich stellt 10 Exemplare des Romans als Hardcover zur Verfügung. Zusätzlich können auch noch Ebooks vergeben werden! Wenn ihr euch also bewerbt, an der Leserunde ...

    Mehr
    • 228
  • beeindruckender Schreibstil

    Schmidt ist tot

    VroniCaspar

    19. October 2017 um 14:04 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Schmidt ist tot von Raoul Biltgen Patrick Schmidt bekommt eines Tages einen Anruf von einem Herrn Müller, Polizist aus Wien, sein Bruder René Schmidt wäre verstorben und er würde zur Bestattung vor Ort erwartet. Weitere Auskünfte wurden ihm am Telefon nicht erteilt. Patrick kann den Tod seines Bruders nicht glauben und hält es zuerst für einen gelungenen Scherz. Doch in Wien wird er eines besseren belehrt. Nach Angaben weiterer Polizeibeamter soll sein Bruder sogar ein gefährlicher Terrorist gewesen sein und nach der ...

    Mehr
  • Nichts ist wie es scheint

    Schmidt ist tot

    SchwarzeFee

    19. October 2017 um 13:36 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Schmidt ist tot ... und zwar Patrick Schmidts Bruder René. Dies bekommt Patrick eines Morgens, als er eigentlich krank im Bett liegt, per Telefon mitgeteilt. Der Luxemburger macht sich einige Tage später widerwillig auf nach Wien, wo sein Bruder lebte. Das Verhältnis der Brüder ist nicht das Beste und so glaubt René zunächst an einen makaberen Scherz. In Wien angekommen, stellt er fest, er wird von der Polizei beschattet, man teilt ihm mit, sein Bruder sei ein Terrorist gewesen... aber von dessen Exfreundin Engl hört er andere ...

    Mehr
  • Schmidt mein Name

    Schmidt ist tot

    Maddinliest

    18. October 2017 um 22:02 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Patrick Schmidt erfährt über den Tod seines Bruder Rene. Die beiden haben sich zwar in den letzten Jahren so gut wie nicht mehr gesehen, aber irgendwie kann Patrick die schockierende Nachricht nicht verarbeiten. Als er dann noch einen mysteriösen Anruf eines Polizisten aus Wien erhält, der behauptet, der Tod seines Bruders wäre heikel und er könne nicht am Telefon darüber sprechen, beschließt Rene zur Beerdigung zu fahren, um die Hintergründe zu erfahren. In Wien wird er mit unglaublichen Neuigkeiten konfrontiert, die ihn ...

    Mehr
  • Ein sehr spannender Krimi mit rasanten Wendungen und unerwartetem Ende

    Schmidt ist tot

    jutscha

    17. October 2017 um 21:19 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Patrick Schmidt bekommt telefonisch von der Wiener Polizei die Nachricht, dass sein Bruder René verstorben ist. Er glaubt jedoch, sein Bruder wolle sich einen Scherz mit ihm erlauben. Als die Polizei nicht locker lässt, fährt er nach Wien, um alles aufzuklären. Dort muss er jedoch einsehen, dass sein Bruder wirklich tot ist, denn ein Polizist bringt ihn zur Beerdigung. Doch warum hat er plötzlich das Gefühl, selbst beschattet zu werden? Und wer ist die unbekannte junge Frau, die auf der Besetzung war und danach nahezu spurlos ...

    Mehr
  • Intensive und packende Story

    Schmidt ist tot

    Tine13

    17. October 2017 um 12:30 Rezension zu "Schmidt ist tot" von Raoul Biltgen

    Patrick Schmidt bekommt eine telefonische Nachricht, das sein in Wien lebender Bruder Rene unter mysteriösen Umständen verstorben ist. Patrick kann es nicht glauben, sein Bruder tot und noch dazu ein Verbrecher, das kann nicht sein!? Fest davon überzeugt das es sich um einen Scherz handelt reist Schmidt nach Wien um die Sache zu klären….. Gleich zu Beginn des Buches fällt auf, dieser Roman ist anders, denn der Schreibstil des Autors Raoul Biltgen ist außergewöhnlich anders. Seine Sprache ist auffallend bestärkend und betonend ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks