Raoul Whitfield

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Death In A Bowl, Grünes Eis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Raoul Whitfield

Raoul Whitfield: † 1945. Lebte in seiner Jugend auf den Philippinen (hier entstanden unter dem Pseudonym Ramon Dacolta seine Jo Gar-Geschichten, über einen Philippinischen Privatdetektiv); Stummfilmschauspieler und Jagdflieger über Frankreich während des Ersten Weltkriegs; in den 20er Jahren Journalist in Pittsburgh; zwischen 1930 und 1932 schrieb Whitfield unter seinen richtigen Namen 3 klassische Hard-boiled-Romane; 1934 Heirat mit Emily Vanderbilt Thayer (nach dem Scheitern der Ehe 1935 beging sie Selbstmord); Whitfield starb an Tuberkulose in einem Militärkrankenhaus. Pseudonyme: Ramon Dacolta, Temple Field

Alle Bücher von Raoul Whitfield

Raoul WhitfieldDeath In A Bowl
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Death In A Bowl
Death In A Bowl
 (1)
Erschienen am 30.07.2004
Raoul WhitfieldHart auf Kurs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hart auf Kurs
Hart auf Kurs
 (0)
Erschienen am 01.10.1994
Raoul WhitfieldGrünes Eis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Grünes Eis
Grünes Eis
 (0)
Erschienen am 01.04.1998

Neue Rezensionen zu Raoul Whitfield

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Raoul Whitfield wurde am 01. Januar 1898 in Vereinigte Staaten von Amerika geboren.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks