Raphael Zehnder Müller und die Tote in der Limmat

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Müller und die Tote in der Limmat“ von Raphael Zehnder

Dem Kriminalpolizisten Müller Benedikt, zurzeit wegen eines Schusswaffentraumas vom Dienst suspendiert, schwemmt es beim Sonnenbaden im Flussbad an der Limmat die Leiche einer Musikerin vor die Füße. Tage später verunfallt im Tourneebus eine ganze Rockband. Zufall? Müller glaubt nicht daran und beginnt zu ermitteln. Damit Zürich schön und sicher bleibt.
Experimentell und humorvoll, rhytmisch und schräg - so ein Buch haben sie noch nie gelesen.

Unterhaltsame Geschichte aus dem Musikbusiness in Zürich. Kriminalpolizist Benedikt Müller ermittelt. Saubere Geschichte, gut aufgebaut.

— luckyup

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Zerberus-Schlüssel

Rezension folgt. Ich folge noch der Leserunde.

karatekadd

Hangman - Das Spiel des Mörders

Es fehlt das gewisse Etwas.

skiaddict7

Schlüssel 17

Hochspannung pur

lesemaus1981

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Spannung und Gefühl mit einem packenden Showdown.

twentytwo

Die Jesus-Verschwörung

Verworren, undurchsichtig, keinerlei Spannung, wissenschaftliche Fakten die mehr verwirren, wie aufklären. Das war nix.

MichaelSterzik

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Das Ende....der fieseste Cliffhanger ever....

ThePassionOfBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks