Rasso Knoller DuMont BILDATLAS Mecklenburg-Vorpommern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont BILDATLAS Mecklenburg-Vorpommern“ von Rasso Knoller

DuMont Bildatlas Mecklenburg-Vorpommern - die Bilder des Fotografen Johann Scheibner zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, stellen das Bundeslandes vor. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen hinterfragt die Landflucht vor allem junger Menschen, ein anderes Thema stellt Naturräume ohnegleichen vor und ein weiteres widmet sich dem Weinanbau in Ostseenähe. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: paddeln Sie im Drachenboot über den Schweriner See, reiten Sie in Ganschow, beobachten Sie Vögel auf Rügen oder radeln Sie über Usedom. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚Land ohne Volk‘

    DuMont BILDATLAS Mecklenburg-Vorpommern

    sabatayn76

    08. July 2016 um 10:51

    Inhalt: Der Bildatlas Mecklenburg-Vorpommern ist in folgende Regionen gegliedert: Mecklenburgs Westen, Mecklenburgische Seen, zwischen Rostock und Stralsund, die Inseln sowie Vorpommerns Osten. Neben Informationen zu diesen einzelnen Regionen bekommt der Leser Einblicke in Themen wie Schlosshotels, Hausboote, Naturschutz und Wein sowie in den Abschnitten DuMont Aktiv in Drachenbootsport, Reiten, Radfahren und Kranichzentrum. Im Service werden Informationen zu Autofahren, Essen und Trinken, Klima und Souvenirs geboten. Mein Eindruck: Ich kenne Mecklenburg-Vorpommern durch Reisen an die Ostsee, was aber schon sehr lange her ist. Schon seit längerer Zeit möchte ich gerne wieder an die Ostsee reisen sowie Regionen wie die Mecklenburgische Seenplatte und Städte wie Wismar und Stralsund erkunden. Der Bildatlas Mecklenburg-Vorpommern hat diese Sehnsucht verstärkt und mich noch neugieriger auf das Bundesland gemacht. Wie die anderen Bildatlanten, die ich in letzter Zeit gelesen habe, zeichnet sich auch der vorliegende durch wunderbare Fotos, eine vielseitige Themenauswahl und spannende Texte aus. Schön fand ich auch, dass nicht nur positive Seiten angesprochen werden, sondern auch negative Aspekte Erwähnung finden, so dass man ein ungeschöntes Bild des Bundeslandes bekommt (das nichtsdestotrotz sehr schön ist). Dabei findet man auch Informationen, die man von einem Bildatlas eher nicht erwartet, z.B. über den Zusammenhang zwischen NPD-Stimmen und Frauenquote. Mein Resümee: Macht Lust auf Meer und Seen, Städte und Dörfer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks