Rasso Knoller Stalking

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stalking“ von Rasso Knoller

Stalking ist ein Verbrechen, das im Verborgenen blüht. Von der Öffentlichkeit wird es meist nur zur Kenntnis genommen, wenn Berühmtheiten betroffen sind. Und doch werden 18 % aller Frauen und 5 % aller Männer in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von Stalkern. Das heißt, sie werden längerfristig von einer Person - meist im "Liebeswahn" - verfolgt, belästigt und teilweise auch bedroht. Oft sind es die Ex-Partner, die es nicht verkraften können zurückgewiesen bzw. verlassen zu werden.§Um ihre Macht auch nach der Trennung auszuüben, beginnen sie ihren ehemaligen Partner zu terrorisieren. Stalker können aber auch flüchtige Bekannte oder völlig Fremde sein, und manches Opfer weiß über Jahre hinweg nicht, von wem es in Angst und Schrecken versetzt wird.§Der Autor gibt im vorliegenden Buch Betroffenen und deren Angehörigen Hilfestellung in einer Situation, in der Hilfe von staatlichen Behörden nur selten zu bekommen ist. Denn obwohl die Gesetzgebung endlich auch in Deutschland verändert wurde, bekommen Opfer nach wie vor nicht annähernd die Unterstützung, die sie in den USA erhalten würden. Ein Grund dafür ist u.a. auch die erschreckende Unwissenheit in den Polizei- und Justizbehörden.§§Was ist überhaupt Stalking? Wie reagiert man richtig auf die Belästigungen eines Stalkers? Wie schützt man sich vor Nachstellungen? Kann man das Verhalten eines Stalkers voraussagen? Ist das Opfer vielleicht sogar selbst schuld daran, dass es gestalkt wird? Wer bietet Hilfeleistungen an? Das sind nur einige der Fragestellungen, die im ersten Teil des Buches beantwortet werden. In einem zweiten Teil kommen dann die Betroffenen selbst zu Wort und erzählen von ihren Schicksalen. Scheinbar unglaubliche Geschichten werden hier berichtet - und doch sind sie (leider) alle wahr.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks