Raven Hart

 3.6 Sterne bei 104 Bewertungen
Autorin von Unsterbliche Versuchung, Unsterbliche Begierde und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Raven Hart

Raven Hart ist das Pseudonym der beiden Autorinnen Susan Goggins und Virginia Ellis. Nachdem Ellis im Januar 2006 verstarb, führte Susan Goggins das Pseudonym der beiden für ihre gemeinsam erdachte Reihe »The Vampire’s Kiss« fort. Susan Goggins arbeitete zu Beginn ihrer Karriere als Zeitungsreporterin und Redenschreiberin für eine PR Agentur in Washington D.C. Erst später begann sie, zunächst nur nebenher, mit dem Schreiben von Liebesromanen. Erst später entdeckte sie das Horror- und Vampirgenre für sich und nahm die Ideen von Anne Rice für ihre eigenen Vampirgeschichten auf. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem »RWA Emily Award«.

Alle Bücher von Raven Hart

Sortieren:
Buchformat:
Raven HartUnsterbliche Versuchung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Versuchung
Unsterbliche Versuchung
 (47)
Erschienen am 09.09.2009
Raven HartUnsterbliche Begierde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Begierde
Unsterbliche Begierde
 (25)
Erschienen am 01.03.2010
Raven HartUnsterbliche Leidenschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Leidenschaft
Unsterbliche Leidenschaft
 (14)
Erschienen am 11.05.2011
Raven HartUnsterbliche Versuchung: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Versuchung: Roman
Unsterbliche Versuchung: Roman
 (3)
Erschienen am 20.11.2009
Raven HartUnsterbliche Leidenschaft: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Leidenschaft: Roman
Unsterbliche Leidenschaft: Roman
 (1)
Erschienen am 12.07.2011
Raven HartUnsterbliche Begierde: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterbliche Begierde: Roman
Unsterbliche Begierde: Roman
 (1)
Erschienen am 23.06.2010
Raven HartThe Vampire's Seduction
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Vampire's Seduction
The Vampire's Seduction
 (3)
Erschienen am 28.03.2006
Raven HartRaven Hart, Die Cuyler Thorne Romane, Band 1,2,3 (Die Cuyler-Thorne-Romane)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raven Hart, Die Cuyler Thorne Romane, Band 1,2,3 (Die Cuyler-Thorne-Romane)

Neue Rezensionen zu Raven Hart

Neu
Stella-Lucias avatar

Rezension zu "Unsterbliche Versuchung: Roman" von Raven Hart

Lesenswert für Vampir Fans
Stella-Luciavor 3 Jahren

Immer wieder Lesenswert für mich. Auch ist alles sehr gut nieder geschrieben, man kann sich gut in die Charaktere hinein versetzen. Doch meist ist es sehr verwirrend da die Kapitel meist die Hauptrolle wechseln und man immer schauen muss, wer hat jetzt dazu was geschrieben und wem gehörte nochmal wirklich dieser Gegestand oder diese Fähigkeit. Ansonst finde ich jedes einzelne Kapitel Lesenswert und man ist immer darauf gespannt was als nächstes passiert.

Kommentieren0
0
Teilen
S

Rezension zu "Unsterbliche Versuchung" von Raven Hart

Lesen!!
Samski299vor 5 Jahren

Dies war das beste buch das ich je gelesen habe!
sogar meine Kumpels hats überrascht wie toll das Teil ist!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Unsterbliche Leidenschaft" von Raven Hart

Rezension zu "Unsterbliche Leidenschaft" von Raven Hart
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Der Kampf geht weiter mit diesem dritten Teil der Savannah-Vampire Reihe.
Das Geschehen knüpft direkt an das Ende des zweiten Teils an und der Leser tauscht wieder mitten in die Geschichte ein.
Im Vergleich zu den beiden Vorgänger ist diesem Teil die Spritzigkeit und der Humor ein bisschen verloren gegangen.
Jack befindet sich weiterhin in Savannah und ist sehr mit sich selbst und seiner Stellung zu Connie beschäftigt. Seine ursprünglichen Freunde und seine Autowerkstatt treten in den Hintergrund. Das jetzige geschehen spielt sich vermehrt in Williams Haus ab.
Die Werwölfe hingegen bekommen eine bedeutungsschwerere Rolle zugeschrieben. Neue Charaktere bekommen Leben eingehaucht und verleihen dem Buch ein bisschen Mystik zurück.
William ist unterdessen nach London gereist um die kleine Renée aus den Fängen ihrer Entführer zu retten. Er wird aber mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss erkennen, dass seine geliebte frau Diana nichtmehr die ist, in die er sich einst als Mensch verliebt hat.
Eine ausgereifte und tragische Familientragödie wir weiter ausgeführt. Verrat und Betrug werden offensichtlich.
William setzt alles daran Renee zu finden und Jack legt sich mit dem Werwolfs Rudel an.
Die ausgefeilte Dramatik ist in diesem Buch ein bisschen verloren gegangen. Ebenfalls fehlt der Nervenkitzel, da die Geschichte zunehmend vorhersehbarer wird. Durch neue Charaktere und mystische Wesen werden diese Defizite aber wieder ausgeglichen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Raven Hart im Netz:

Community-Statistik

in 148 Bibliotheken

auf 23 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks