Ray Bradbury Bringen wir Constance um!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bringen wir Constance um!“ von Ray Bradbury

Es ist eine stürmische und dunkle Nacht, wie sie kein Hollywoodregisseur klischeehafter hätte gestalten können, als an die Tür eines Strandbungalows geklopft wird, der namenlose Schriftsteller, der dort an seinem Roman schreibt, öffnet und Constance Rattigan vor sich sieht, Schauspielerin und eine der großen Diven Hollywoods. Der alternde Star lebt offenkundig in Todesangst, schweigt sich über die Gründe dafür aber seltsam aus … und am nächsten Morgen steht die Tür des einsamen Hauses weit offen und Constance ist verschwunden. Für den Schriftsteller und seinen getreuen 'Dr. Watson' Crumley wird die Suche nach ihr zu einer Exkursion in die Glanzzeiten der Filmmetropole mit all ihren dunklen Geheimnissen und gescheiterten Existenzen. Bringen wir Constance um! ist Ray Bradburys neuester Ausflug ins Genre des Kriminalromans; es ist eine düstere und gespenstische Geschichte um verlorene Träume und Hoffnungen, Habgier und schwarze Geheimnisse, deren Aufklärung nicht selten nur eines bedeutet … den Tod!

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

Totenstarre

Wer die Reihe kennt, kann vielleicht mit dem Buch mehr anzufangen, Neulinge sollte eher Abstand halten.

Flaventus

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen