Ray Bradbury Das Weihnachtsgeschenk

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Weihnachtsgeschenk“ von Ray Bradbury

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Teilens, aber auch das Fest der Vergebung und der Erinnerung an ein Wunder, das heute noch Menschen in aller Welt rührt. Ray Bradbury erzählt davon auf ungewöhnliche Art: Bei ihm gibt es auch ein Fest auf dem Mars, dem Friedhof, im Beichtstuhl und in Dublin.

Stöbern in Romane

So enden wir

Trauriges Fazit zur Generation Y. Unbefriedigt - nicht nur ihre Mitglieder, sondern auch der Leser.

MrsFraser

Gänseblümchen sterben einsam

Gefühlvolles Jugendbuch mit gewöhnungsbedürftigem Schreibstil

Lilith79

Eine Liebe in Apulien

Hätte besser sein können.

lesemaus301

Das Mädchen, das in der Metro las

Ein Buch mit einer romantischen Bücherliebe und einer tiefgründigen Geschichte

Blintschik

Vier Pfoten am Strand

Eine frische locker, romantische Unterhaltungslektüre für Urlaub und Strand oder einfach nur zum Abschalten

sommerlese

Eine bessere Zeit

Ich habe es auch geschafft dieses Buch bis zum Ende zu lesen. Es fiel mir schwer alle Zusammenhänge zu verstehen..

winddoors

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht nur zu Weihnachten

    Das Weihnachtsgeschenk

    Duffy

    22. December 2016 um 17:46

    Wer Bradbury nur mit den "Mars-Chroniken" oder "Fahrenheit 451" in Verbindung bringt, weiß nicht, welches Potential als Geschichtenerzähler noch in ihm steckt. Dieser kleine Band mit vier Weihnachtsgeschichten, die der Verlag zu Recht als Geschenk für die Leser bezeichnet, zeigen den Autoren von einer fast schon poetischen Seite. Das trifft besonders auf die längste Geschichte vom Bettler auf der O'Connell-Brücke zu. Aber auch Weihnacht auf dem Mars, im Beichstuhl und auf dem Friedhof sind großartige Geschichten, deren stilistische Meisterschaft Bradbury in die Nähe der ganz großen Klassiker rückt. Kann man auch zu Ostern lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks