Rayd Khouloki Der filmische Raum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der filmische Raum“ von Rayd Khouloki

Der Film vermag wie kein anderes Medium, den Zuschauer geradezu physisch in die erzählte Welt hineinzuziehen. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist die Illusion eines dreidimensionalen Raums. Anhand zahlreicher Sequenzen und Einstellungen werden in diesem Buch sowohl die filmischen Gestaltungsmittel zur Raumkonstruktion als auch wahrnehmungspsychologische Aspekte analysiert. Die Studie ist zugleich eine fundierte Einführung in die Filmanalyse: Filmwissenschaftliche und -technische Grundbegriffe werden ebenso besprochen wie klassische Positionen der Filmtheorie. Als Beispielfilme dienen Werke wie CITIZEN KANE, ONCE UPON A TIME IN AMERICA, FIGHT CLUB, NOSFERATU, NORTH BY NORTHWEST, SHINING, SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD, A CLOCKWORK ORANGE UND TIGER & DRAGON. Herzstück der Analyse ist Stanley Kubricks 2001: A SPACE ODYSSEY, der den Zuschauer an die Grenzen der filmischen Raumerfahrung führt. Der Band ist reichhaltig illustriert, teils in Farbe.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen