Raymond A. Scofield Der Jade-Palast

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Jade-Palast“ von Raymond A. Scofield

Als die junge Ma Li von einem Mädchenhändler im Jahr 1919 nach Shanghai gebracht wird, hat sie einen großen Traum. Sie will in einem Jadepalast wohnen, wie ihn ihre Mutter oft beschrieb. Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus: Ma Li gerät an einen Gangsterboss, verliebt sich in einen Revolutionär und heiratet einen reichen Fabrikbesitzer. Doch nie verliert sie ihren Traum aus den Augen. Eine faszinierende Saga um Liebe, Macht und den Glauben an die eigenen Ziele.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wunderbar. Gelacht, geweint und in einem Zug gelesen.

BarbaraWuest

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Erfahrungebricht, Dadaismus, Lyrik und Vulgarismus - hier ist alles drin. Sehr abwechslungsreich im Stil, wenig Entwicklung in der Handlung

leolas

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ken Follet für China

    Der Jade-Palast
    Cadiya

    Cadiya

    31. May 2013 um 17:46

    Der Jadepalast ist eines der schönsten und gleichzeitig lehrreichsten Bücher die ich je gelesen habe. Er erinnert vom Stil sehr stark an Ken Follets „Sturz der Titanen“ oder „Winter der Welt“. Man erlebt, durch mehrere Generationen, die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Frauen in China kurz vor, während und nach der Revolution. Ich bin immer noch verwundert wie wenig bekannt dieses Buch zu sein scheint. Es hat alles: Spannung, Drama, Romantik, sehr gut ausgearbeitete Figuren. Historische Fakten werden wunderbar leicht vermittelt. Ich war im Endeffekt doch recht erschrocken wie wenig ich bisher über chinesische Geschichte wusste im vergleich zu europäischer und amerikanischer. Das hat sich jetzt durch diesen Roman sehr geändert. Wer „Die Geisha“ oder „Sturz der Titanen“ mochte muss unbedingt zu diesem Buch greifen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Jade-Palast" von Raymond A. Scofield

    Der Jade-Palast
    Cibo95

    Cibo95

    19. April 2012 um 13:45

    Mein Hörbuch-Highlight in diesem Jahr!! Eine wunderbare Geschichte von zwei chinesischen Frauen, die sich in ihrem langen Leben immer wieder begegnen und deren Schicksale einerseits so verschieden verlaufen, doch andererseits immer die gleichen Eckpunkte haben. Ein wahres Hörvergnügen. Historisch sehr gut recherchiert führt uns die Geschichte von 1919 bis heute durch Shanghai, die Wirren der Revolte, der Kulturrevolution und durch die Sitten und Gebräuche Chinas. Die Protagonisten wachsen einem ans Herz und man möchte nicht aufhören, diesem Roman zu lauschen. Top, absolut empfehlenswert!!

    Mehr