Black Stiletto

von Raymond Benson 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Black Stiletto
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Schluffs avatar

Schöne kurzweilige Handlung mit einer starken Frau

Geschichte einer Superheldin

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Black Stiletto"

»Sollten Sie BLACK STILETTO bisher noch nicht auf dem Schirm gehabt haben, stimmt vielleicht etwas mit Ihrem Schirm nicht.« [Lee Child, New York Times Bestseller-Autor der Jack-Reacher-Romane]

Zu ihrer Zeit war BLACK STILETTO eine Legende; eine Untergrund-Heldin, die während der späten Eisenhower-Ära und den frühen Jahren unter Kennedy in New York City einige Berühmtheit erlangte. Obwohl sie gesucht wurde und eingesperrt worden wäre, wenn man sie gefasst oder ihre Identität gelüftet hätte, war die BLACK STILETTO eine kompetente und höchst erfolgreiche Verbrechensbekämpferin. Doch irgendwann in den 1960er-Jahren verschwand sie von der Bildfläche, und man hörte nie wieder von ihr. Die meisten Menschen glaubten, sie wäre gestorben, und niemand erfuhr je, wer hinter der Kostümierung steckte.
Bis heute blieben viele Fragen unbeantwortet: Wer war sie? Ist sie noch am Leben? Und wenn ja, wo?

Als Martin eine Reihe von Tagebüchern mit den Aufzeichnungen seiner Mutter findet, ist er überwältigt.
Sie soll die Untergrund-Heldin vergangener Tage gewesen sein? So steht es zumindest bis ins kleinste Detail in diesen Tagebüchern geschrieben: Wie es dazu kam, dass sie zu einer Kämpferin für die Gerechtigkeit wurde, warum sie sich dazu entschloss, außerhalb des Gesetzes zu agieren, all ihre Heldentaten als berühmt berüchtigte Superheldin, und wie sich ihr Ruf plötzlich ins Gegenteil verkehrte. Kurzum - wie sich alles zutrug.
Konnte das wahr sein? Talbot ist voller Zweifel und Unglauben. Doch dann tritt ein alter Erzfeind von BLACK STILETTO auf den Plan, welcher gnadenlos Rache nehmen will, und damit nicht nur ihr eigenes, sondern auch das Leben ihres Sohnes und ihrer Enkelin gefährden könnte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958351622
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:328 Seiten
Verlag:Luzifer-Verlag
Erscheinungsdatum:30.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schluffs avatar
    Schluffvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Schöne kurzweilige Handlung mit einer starken Frau
    Black Stiletto

    Die kleinen wilden, aufsässigen Mädchen die ich als Kind kannte sind nicht verschwunden. Sie haben sich nur in den Frauen versteckt zu denen sie geworden sind. Eine dieser Frauen ist Black Stiletto die zielstrebig und mit all ihrer Kraft das Unrecht, dass an ihr begangen wurde sühnen will. Bevor sie aber den Verursacher zur Rechenschaft zieht müssen einige andere Bösewichter dran glauben. Sie ist effektiv, unerkannt und wird zur Legende. Ihr Sohn kann es nicht fassen als er die Geschichte seiner Mutter erfährt.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Geschichte einer Superheldin
    Kommentieren0
    BookLover0405s avatar
    BookLover0405vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine sehr interessante Geschichte...
    Kommentieren0
    Alus avatar
    Aluvor 17 Tagen
    Tordiss avatar
    Tordisvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks