Die kleine Schwester

von Raymond Chandler 
4,1 Sterne bei30 Bewertungen
Die kleine Schwester
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Schnicks avatar

Meiner Meinung nach nicht ganz so gut wie die Vorgänger, weil eher verworren, aber trotzdem ein Muss für alle Marlowe-Fans.

Ice-Lees avatar

Raymond Chandlers Abrechnung mit Hollywood. Verstrickt sind ja alle Chandler-Krimis, aber der noch eine Spur mehr wie die anderen. Literaris...

Alle 30 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die kleine Schwester"

Sie heißt Orfamay Quest, kommt aus Manhattan, Kansas, und sucht in Los Angeles nach ihrem großen Bruder Orrin. Zumindest ist das die Story, die sie Privatdetektiv Philip Marlowe auftischt. Auf der Suche nach Orrin begegnet Marlowe verführerischen Hollywood- Sternchen, dreisten Gangstern, misstrauischen Polizisten und einer Leiche, der ein Eispickel im Hals steckt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257202069
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:24.02.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne14
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    PaulTemples avatar
    PaulTemplevor 5 Jahren
    Marlowe ermittelt in Hollywood

    Es beginnt wie immer mit einem anscheinend harmlosen Auftrag, eine vermisste Person zu finden - am Ende ist Privatdetektiv Marlowe mehrmals knapp am Tod vorbeigeschrammt, hat einigen Whisky konsumiert und natürlich das Verbrechen aufgeklärt.

    Was sich banal anhört, übt beim Lesen eine immense Faszination aus, den Chandler lässt seinen Protagonisten und Ich-Erzähler über den Fall berichten wie kein Zweiter. Da wird beleidigt, hintergangen, geblufft und verziehen. In kurzen, prägnanten Sätzen entwirft Chandler DIE Film Noir Atmosphäre, in welcher der Leser versinkt und sich am Ende entgeistert wundert, dass der Roman schon zuende ist.

    Für Krimi-Fans unerlässlich!

    Kommentare: 1
    130
    Teilen
    Schnicks avatar
    Schnickvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Meiner Meinung nach nicht ganz so gut wie die Vorgänger, weil eher verworren, aber trotzdem ein Muss für alle Marlowe-Fans.
    Kommentieren0
    Ice-Lees avatar
    Ice-Leevor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Raymond Chandlers Abrechnung mit Hollywood. Verstrickt sind ja alle Chandler-Krimis, aber der noch eine Spur mehr wie die anderen. Literaris...
    HomersEvils avatar
    HomersEvilvor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Eine recht verworrene aber dennoch interessante Story um den Privatdetektiv Philip Marlowe. Die Übersetzung scheint jedoch meiner Meinung na...
    hannemass avatar
    hannemas
    scalas avatar
    scala
    Lees avatar
    Lee
    dr_worts avatar
    dr_wort
    bahes avatar
    bahe
    berkas avatar
    berka

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks