Raymond Chandler

(432)

Lovelybooks Bewertung

  • 354 Bibliotheken
  • 18 Follower
  • 10 Leser
  • 26 Rezensionen
(187)
(160)
(75)
(10)
(0)

Buchreihe "Philip Marlowe" von Raymond Chandler in folgender Reihenfolge

Der große Schlaf
NR 1

Der große Schlaf

(84)

Erscheinungsdatum: 01.03.2013

Raymond Chandler hat mit 'Der große Schlaf' den hard-boiled detective erschaffen, der trinkt, raucht und alle Frauen haben kann – auch wenn er gar nicht will. In Kriminalfällen ist seine Logik nüchterner als er selbst, seine Menschenkenntnis und seine Erfahrung besser als die eines jeden Polizeibeamten. Dieser Kriminalroman ist ein Klassiker, der ein neues Genre des Detektivromans geschaffen hat. Thomas M. Müller hat den Stil der Dreißigerjahre und die Abgebrühtheit Marlowes in großartigen...

Lebwohl, mein Liebling
NR 2

Lebwohl, mein Liebling

(34)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Moose Malloy, ein Hüne von einem Mann, hat acht Jahre im Knast verbracht. Nun ist er wieder auf freiem Fuß und will seine Liebste wiederfinden, die Variété-Tänzerin Velma. Privatdetektiv Philip Marlowe ist zur falschen Zeit am richtigen Ort und gerät in eine üble Geschichte um Juwelendiebe, einen Wahrsager, korrupte Polizisten und einen Haufen Gangster, die erst schießen und dann reden.

Das hohe Fenster
NR 3

Das hohe Fenster

(30)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Mrs. Murdock, eine reiche Witwe aus Pasadena, hat einen doppelten Auftrag für Philip Marlowe: Ihre Schwiegertochter, eine ehemalige Nachtklub-Sängerin, ist verschwunden, und mit ihr eine alte, wertvolle Münze – die sogenannte ›Brasher-Dublone‹. Beides soll der Privatdetektiv wiederfinden. Wie sich herausstellt, kommen Erpressung, Lügen und Mord in den besten Familien vor.

Die Tote im See
NR 4

Die Tote im See

(34)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Wo steckt Crystal Kingsley? Laut einem Telegramm, das ihr Mann Derace Kingsley erhalten hat, ist sie mit ihrem Liebhaber Chris Lavery nach Mexiko durchgebrannt. Doch Lavery weiß von alledem nichts. Privatdetektiv Philip Marlowe soll Klarheit in eine Sache bringen, die so undurchsichtig ist wie das Wasser eines kleinen Bergsees namens Little Fawn Lake.

Die kleine Schwester
NR 5

Die kleine Schwester

(28)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Sie heißt Orfamay Quest, kommt aus Manhattan, Kansas, und sucht in Los Angeles nach ihrem großen Bruder Orrin. Zumindest ist das die Story, die sie Privatdetektiv Philip Marlowe auftischt. Auf der Suche nach Orrin begegnet Marlowe verführerischen Hollywood- Sternchen, dreisten Gangstern, misstrauischen Polizisten und einer Leiche, der ein Eispickel im Hals steckt.

Der lange Abschied
NR 6

Der lange Abschied

(61)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Terry Lennox ist ein Säufer, und das ist nicht sein einziges Problem: Seine millionenschwere Frau wurde ermordet. Die Polizei hat ihn im Verdacht. Da wendet er sich an seinen einzigen Freund: Privatdetektiv Philip Marlowe. Der Freundschaftsdienst führt Marlowe nach Idle Valley, wo die Reichen von Los Angeles sich mit Affären und Alkohol die Zeit vertreiben. Bald steckt er tief in der Tinte.

Playback
NR 7

Playback

(26)

Erscheinungsdatum: 24.02.2009

Privatdetektiv Philip Marlowe wird von Rechtsanwalt Clyde Unmey beauftragt, eine junge Dame zu beschatten. Die rothaarige Eleanor King ist eine Augenweide, und der Auftrag ganz nach Marlowes Geschmack. Bis die erste Leiche auftaucht. Denn Miss Kings größtes Talent besteht darin, in Schwierigkeiten zu geraten. Und Marlowe ist nicht der Einzige, der ihr folgt.

Einsame Klasse
NR 8

Einsame Klasse

(6)

Erscheinungsdatum: 01.07.1996

Ein Fragment Raymond Chandlers, das 1959, kurz vor dem Tod des Autors entstand, hat Robert B. Parker aufgegriffen und - authentisch in Tonfall und Atmosphäre - zu Ende geführt. Chandlers Privatdetektiv Philip Marlow aus Los Angeles agiert, wie ihn Generationen von Lesern kennen. "... das unmögliche Experiment ist ein glänzender Erfolg von der 30. (wo Parker begann) bis zur letzten Seite.