Raymond Ley Die Nacht der großen Flut

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht der großen Flut“ von Raymond Ley

Die Nacht der großen Flut vom 16./17. Februar 1962 hat sich tief ins Gedächtnis der Menschen eingeprägt. Raymond Ley, Regisseur des gleichnamigen NDR/ARTE Doku-Dramas, sprach mit Zeitzeugen, die von ihren erschütternden Erlebnissen in jener endzeitlichen Nacht berichten, als in Hamburg die Deiche brachen. Und er sprach mit Helmut Schmidt, dem damaligen Polizeisenator, der hier zum ersten Mal umfassend sein Engagement in der Krisensituation dieser Sturmflutkatastrophe schildert.Zusammen mit zahlreichen historischen Fotos,Karten und einer Chronik vermitteln die Interviews ein authentisches Bild von der menschlichen und politischen Dimension der Flutkatastrophe, die in Hamburg 315 Todesopfer forderte und 20 000 Menschen obdachlos machte.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks