Raymond Pronier Schwarze Milane

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Milane“ von Raymond Pronier

In einer französischen Provinzstadt werden nacheinander zwei Redakteure des örtlichen Lokalblatts tot aufgefunden. Die beiden Journalisten hatten zu viel gewußt – über einen Immobilienskandal, über schwunghaften Pornohandel, illegales Glücksspiel. Nachbohrende Reporter, Kollegen der beiden Ermordeten, fühlen sich bei ihren Recherchen wie die Erforscher der Lebensgewohnheiten der Milane, die – wie es im Tier-Lexikon heißt – sich mit Vorliebe von toten Fischen nähren, die durch Pollution verendet sind. Adrette Honoratioren bedienen sich im Biotop ihrer Kleinstadt wie die Raubvögel. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

Fantastischer Thriller. Sehr spannend. Macht definitiv Lust auf mehr.

sechmet

Grandhotel Angst

Ein fesselnd dramatischer, mystischer Psychothriller !

Lanna

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Eine Mischung zwischen Thriller und Drama, die mich trotz des unerwarteten Endes nicht gänzlich überzeugen konnte.

catly

Die sieben Farben des Blutes

Anfangs sehr gut, sich dann aber in zu vielen anderen Nebensächlichkeiten verlierend.

ginnykatze

Geständnisse

Ein geniales Buch, welches lahm anfängt und mega aufhört

Lyreen

Harte Landung

Eine Ermittlerin mit Persönlichkeit, sowie eine perfekte Mischung zwischen Ermittlungen und Alltag. Ein Krimi der besonderen Art!

catly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen