Raymond Queneau Die blauen Blumen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die blauen Blumen“ von Raymond Queneau

Herzog von Auge heißt mit Vornamen Joachim, hat drei Töchter und lebt im Jahre 1264 auf einem Schloß. Auch Cidrolin heißt Joachim, hat drei Töchter, wohnt aber auf einem Schleppkahn, und man schreibt das Jahr 1964. Der Herzog ist ein umtriebiger Haudegen, während Cidrolin sich lieber dem süßen Nichtstun widmet und "Fenchelessenz" trinkt. Nichts scheint die beiden unterschiedlichen Helden auf den ersten Blick miteinander zu verbinden, doch wenn der eine erwacht, versinkt der andere in tiefen Schlaf und umgekehrt.§Wer träumt hier wen? Sind der Herzog und Cidrolin Doppelgänger oder dieselbe Person? Oder ist das ganze Leben ein Traum?§

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen