Raymond Queneau Vom Nutzen und Nachteil der Beruhigungsmittel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Nutzen und Nachteil der Beruhigungsmittel“ von Raymond Queneau

Ein Hund, der sich in einem Provinzbistro mit seinem Tischnachbarn unterhält? Ein Pferd, eindeutig trojanischer Herkunft, das sich in einer Luxusbar einen Drink genehmigt? Nichts Besonderes dabei. In diesen Prosastücken finden die Gepflogenheiten der Wirklichkeit sowieso nur relative Berücksichtigung. Genaues Hinsehen allerdings empfiehlt sich: Ob zwei und zwei vier sind, hängt von der Windgeschwindigkeit ab. Und was wären der bestimmte und der unbestimmte Artikel ohne Haushaltsartikel und Exportartikel?§Raymond Queneau, Surrealist, Gründungsmitglied der legendären Gruppe OuLiPo und mit "Stilübungen" und "Zazie in der Metro" zum Klassiker geworden, hatte diese Prosaminiaturen zur gesammelten Veröffentlichung bestimmt. Sie erschienen aber erst nach seinem Tod. Sie entzücken alle, die mit dem zärtlichen Witz vertraut sind, mit dem Queneau seine Figuren verwöhnt und seine Sprache geölt hat.

Stöbern in Romane

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Überraschend sehr gut gefallen!

AnneHuhn

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks