Raymonde Graber Auch Oma war mal klein

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auch Oma war mal klein“ von Raymonde Graber

Auch Oma war mal klein … Gibt es etwas Schöneres, als bei Oma auf dem Schoß zu sitzen und den alten Geschichten zu lauschen? Dieses Buch erzählt aus eigenen Erfahrungen einer Großmutter, wie es damals so war, ohne großartige Technik, dafür mit viel Zeit in der freien Natur. Die Streiche der Oma waren zwar ganz anders, aber nicht weniger lustig. Raymonde Graber weckt mit diesem kleinen Buch die Neugier der Kinder, noch mehr über Oma und Opa zu erfahren. Probieren Sie es mit Ihren Enkelkindern aus! Die Geschichten sind echt und zeitlos aktuell. Witzige Bilder laden außerdem zum Ausmalen ein. Vergnügten Stunden mit der Familie steht nichts mehr im Wege. Denn selbst Kinderpsychologen haben schon lange den ungeheuren Schatz an Wissen, Erfahrung, Gelassenheit und Aktivität entdeckt, der in der heutigen Großelterngeneration steckt.

Eine wundervolle Geschichte aus der Kindheit der 'kleinen Oma' Ich liebe dieses Buch und lese meinen Kindern immer wieder daraus vor.

— Teni

Stöbern in Kinderbücher

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Eine traumhafte Geschichte über Freundschaft aus zwei verschiedenen Welten. So voller Leidenschaft und Kampfgeist.

LilithSnow

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erinnert mich sehr an meine Oma

    Auch Oma war mal klein

    Daniz86

    28. June 2016 um 21:09

    Dieses Buch ist genau richtig für alle kleinen Leser. Der Schreibstil ist von der Sprache her sehr gut verständlich. Die große Schrift lässt sich auch von Leseanfängern sehr gut lesen. Die Geschichten selbst erinnern mich total an die Geschichten die mir meine Oma früher immer erzählt hat. Dadurch erfahren die Kinder auch einmal etwas über das Leben früher, auch das Leben auf dem Land und mit vielen Tieren. Das finde ich sehr toll. Viele Kinder heutzutage kennen ja selbst Tiere kaum.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks