Raywen White

 4.3 Sterne bei 179 Bewertungen
Raywen White

Lebenslauf von Raywen White

Raywen White lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Raum Frankfurt am Main. Schon als Kind wurde ihr nachgesagt, sie habe eine lebhafte Fantasie. Diese hat sie sich glücklicherweise bis heute bewahrt. Denn erst in den letzten Jahren entdeckte die Diplominformatikerin ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ganz besonders haben es ihr dabei die Genres Fantasy und Romance angetan, die sie in ihrem ersten Roman gekonnt miteinander verbindet.

Neue Bücher

Mystic Highlands 3: Mythenbaum

Erscheint am 29.11.2018 als E-Book bei Dark Diamonds.

Gestohlene Gefühle

 (8)
Erscheint am 30.11.2018 als Taschenbuch bei Forever.

Alle Bücher von Raywen White

Sortieren:
Buchformat:
Mystic Highlands 1: Druidenblut

Mystic Highlands 1: Druidenblut

 (52)
Erschienen am 28.02.2018
Entfachte Glut - Der Fluch der Unsterblichen

Entfachte Glut - Der Fluch der Unsterblichen

 (48)
Erschienen am 15.01.2016
Mystic Highlands 2: Druidenliebe

Mystic Highlands 2: Druidenliebe

 (24)
Erschienen am 21.12.2017
Flammender Sturm

Flammender Sturm

 (17)
Erschienen am 17.11.2017
Gestohlene Gefühle

Gestohlene Gefühle

 (8)
Erschienen am 30.11.2018
Mystic Highlands 3: Mythenbaum

Mystic Highlands 3: Mythenbaum

 (0)
Erschienen am 29.11.2018

Neue Rezensionen zu Raywen White

Neu
claudi_kes avatar

Rezension zu "Gestohlene Gefühle" von Raywen White

Perfekte Mischung die einen nicht mehr loslässt…
claudi_kevor 19 Tagen

Vorab gestehe ich, ich bin totaler Neuling was dieses Genre angeht. Und ich habe es im Grunde auf Empfehlung sowie auf den sehr aussagekräftigen KT gewagt und ja, ich bin begeistert. Völlig unbedarft bin ich an das Buch herangegangen und habe mich in eine andere Welt beamen lassen. In eine Welt wo ich mich schon nach ein paar Seiten erstaunlich aufgehoben gefühlt habe. Obwohl es sich hier um eine Reihe handelt, hatte ich keinerlei Probleme einzusteigen. Eher das Gegenteil war der Fall, denn ich werde mir auch die weiteren Teile holen.

 

Zum Cover:

Das Cover war für mich ein Hingucker. Dazu die gewählte Schrift macht es im Grunde einfach passend.

 

Zum Inhalt:

Ein Artekfakt auf den es nicht nur Shaira bzw. dessen Auftraggeber abgesehen haben, bringt sie in die Arme von Veyd. Um ihren Auftrag jedoch abschließen zu können, muss sie sich auf Veyd einlassen. Nichtsahnend was sich daraus entwickelt. Denn Beide ziehen sich magisch an. Ein Sprühen von Funken, eine Anziehung die seinesgleichen sucht. Doch ihr Auftrag lässt ihr keine Zeit. Und so stehen sich Veyd und sie bald wieder gegenüber und es beginnt nicht nur ein Kampf um das gestohlene Artefakt.

 

Gestohlene Gefühle ist für mich ein atemberaubendes Buch gewesen wo ich eine Weile gezehrt von habe. Die bildliche Darstellung von der Autorin hat mich mit auf eine Fantasyreise genommen. Auch die Ausarbeitung der Charaktere haben für mich alles abgerundet. Von der ersten Seite an fühlte ich mich in den Bann gezogen. Wenn ich es bisher nicht getan habe, aber jetzt kann ich sagen, mit dieser Autorin hat mich dieses Genre gefangen genommen.

Kommentieren0
1
Teilen
Sillests avatar

Rezension zu "Gestohlene Gefühle" von Raywen White

Wunderbar ausgearbeitet! Eine Steigerung vom Vorgänger spürbar
Sillestvor 19 Tagen

Der Assasine Veyd soll einen Auftragsmord begehen und am Ort des Geschehens trifft er auf die Diebin Shaira, die sich ihm hemmungslos an den Hals wirft, um den Diebstahl eines Artefaktes zu vertuschen. Beide nutzen das Alibi und schnell wird es richtig heiß zwischen den beiden. Da ist sofort ein vertrautes Miteinander bei ihnen zu spüren, welches der kühle Veyd jedoch nicht so recht einsehen mag. Und dennoch ist er so fasziniert von Shaira und lässt sie nicht aus den Augen. Ich mag seine düstere Art sehr und war einfach nur fasziniert von ihm.

Shaira hatte ich zunächst völlig falsch eingeschätzt. Eher berechnender. Aber sie ist eine sehr sympatische Protagonistin, mit Witz, ordentlich Kampfgeist und einer tollen Ausarbeitung.

Im vierten Band konnte sich die Autorin nochmal um einiges steigern und bringt hier ordentlich Spannung, Humor und erotische Szenen mit ein, die wunderbar mit der Handlung harmonieren. Emotionen sind greifbar, die Story ist Abwechslungsreich und die Figuren sehr glaubwürdig dargestellt.

Beim Lesen hatte ich die ganze Zeit dieses Gefühl vom 'nach Hause kommen', was nicht zuletzt daran lag, dass viele bekannte Charaktere aus den ersten Bänden vertreten waren. Die Geschichte selbst erlebt man abwechselnd aus der Sicht beider Protagonisten. Auch hat die Autorin einiges an Überraschungen mit eingebaut, sodass beim Lesen keine langweile aufkommen kann.

Für mich ist dieser Band der Reihe bisher der Stärkste und hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nach den vielen Andeutungen, wie es denn nun weiter geht, bin ich gespannt auf den nächsten Band. Dieser hat definitiv eine Empfehlung verdient.

Kommentieren0
1
Teilen
Picaras avatar

Rezension zu "Gestohlene Gefühle" von Raywen White

Veyd und Shaira
Picaravor 23 Tagen

Veyd ist ein Assassine und für seinen Auftrag, bei einer Feier einen Menschen zu töten problemlos aus, doch nach dem Mord trifft er bei seiner Flucht auf Shaira, die selbst auch nicht auf dem Fest ist um zu feiern, sondern einen ganz eigenen Auftrag hat, den sie ebenso problemlos ausgeführt hat.

Doch schnell stellt sich heraus, Shairas Auftrag ein wertvolles Artefakt zu stehen bezahlen alle die davon wissen mit dem Tod. Um zu überleben, verabreicht Shaira Veyd ein Serum, das dafür sorgt, das er alle ihre Schmerzen ebenso spürt und sollte sie sterben, stirbt er ebenfalls.

Da Veyd nun keine andere Wahl hat, beschützt er Shaira und nimmt sie mit, da sie in ihrer Wohnung auch nicht mehr sicher sein wird.

Es stellt sich heraus, das nicht nur eine Partei das Artefakt sucht, aber niemand so wirklich zu wissen scheint, wo es abgeblieben ist. So müssen Shaira und Veyd weiter flüchten und schon bald fliegen zwischen ihnen die Funken.

Es ist das 4. Buch in der Serie über die Unsterblichen. Ich habe die vorherigen Bücher nicht gelesen, was mein Lesevergnügen aber nicht gemindert hat. Es schadet sicher nicht, die Geschichten der anderen Personen zu kennen, aber man kann die Story auch ohne Vorkenntnisse gut lesen.

Mir hat vor allem die kämpferische Shaira gut gefallen, die aber zwischendurch auch schon mal erkennen muss, dass sie selbst an ihre Grenzen stößt. Sie ist eine Überlebenskünstlerin und will vor allem eines, nie wieder gefangen sein und in Freiheit leben.

Veyd dagegen hat einige Dinge in seinem Leben getan auf die er nicht sehr stolz ist und sich deshalb der Gilde der Assassinen angeschlossen. Männer und Frauen, denen jegliche Gefühle abtrainiert werden und die man zu blind gehorchenden Mördern erzogen hat. Doch Veyd konnte seine Gefühle nie abstellen, und merkt nun schnell, dass sein Schutzwall um sein Herz durch Shaira Risse bekommt. Doch ein Assassine mit einer Frau hat eine Schwachstelle, die seine Feinde schnell nutzen würden…

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch das nicht alle Guten endlos gut sind und viele Personen 2 Seiten haben. Besser gefallen hätte es mir allerdings, wenn es 2-3 Sex-Szenen weniger gegeben hätte. Zwischendurch dachte ich mal: nun macht weiter, ich will wissen wie die Geschichte ausgeht. Aber davon abgesehen kann ich das Buch nur empfehlen. Ich werde mir auch noch die anderen Bände der Serie kaufen um deren Geschichten zu lesen. Ich könnte mir vorstellen, das der nächste Teil sich um James Montgomery drehen könnte.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
RaywenWhites avatar

**Von Feenhügeln und anderen Wundern**


Herzlich Willkommen zur Leserunde des ersten Teils Druidenblut der Romantasy-Serie Mystic Highlands.


Wenn ihr Rona auf ihre mystische und romantische Reise nach Schottland begleiten wollt, könnt ihr euch bis zum 26.11.2017 auf eines von 10 Ebooks bewerben.


Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch mit was für einer Augenweide Rona tatsächlich konfrontiert wird, findet sie erst am Flughafen in Inverness heraus. Vor ihr steht Sean, ein athletischer, tätowierter Schotte, der einfach nur zum Umfallen gut aussieht. Und genau der ist es, der Rona auf ihre Ausflüge quer durch Schottland begleitet. Dabei sorgen merkwürdige Ereignisse dafür, dass sie einem dunklen Familiengeheimnis näher kommen, das nicht nur Ronas bisheriges Leben, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für Sean in ein ganz anderes Licht stellt…


Um euch zu bewerben, beantwortet mir bitte folgende Frage: Welche Erwartungen habt ihr an Mystic Highlands - Druidenblut?

Bitte schreibt noch dazu welches Format (Mobi/Epub) ihr benötigt. (Mobi ist das Format was Amazon verwendet)


Weitere Informationen zu mir und meinen Büchern findet ihr auch auf meiner Facebookseite.



Wichtig

Dieses Buch wird ausschließlich Digital versendet (Mobi/Epub)

Bitte beachtet die Richtlinien für eure Bewerbung zur Leserunde.

winniehexs avatar
Letzter Beitrag von  winniehexvor 10 Monaten
gute Idee ;o)
Zur Leserunde
RaywenWhites avatar

Hallo und Herzlich Willkommen zur Leserunde von meinem Roman Flammender Sturm, der dritte Teil der Serie „Der Fluch der Unsterblichen“.


Wenn du Fantasy Romance wie z.B. die Immortel After Dark Reihe von Kresley Cole oder die Gestaltwandlerserie von Nalini Singh magst, dann bist du hier genau richtig :D. Der Dritte Teil kann unabhängig von den vorangegangenen Bänden gelesen werden, enthält jedoch Spoiler auf diese. Ich würde mich dennoch auch über Leser freuen, die Entfachte Glut oder Vergessene Leidenschaft noch nicht kennen :D.

Klappentext:

Nach einer Rettungsaktion gerät Kandarah in die Gefangenschaft ihrer Feinde. Sie ist überzeugt, dass nun ihre letzte Stunde geschlagen hat. Doch der Dämonenfürst Talon verhält sich ihr gegenüber zuvorkommend. Kandarah wittert eine Falle und versucht zu fliehen. Ihre Bemühungen scheinen zwecklos. Nicht einmal ihre besonderen Fähigkeiten helfen ihr. Doch was will er von ihr und was ist es, das sie so an ihm fasziniert? Als die beiden sich näherzukommen scheinen, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Auf einmal schwebt Talon in großer Gefahr, und Kandarah steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens …

Ihr könnt hier eine
Leseprobe downloaden


Ich vergebe 12 Ebooks, die ihr wie folgt erhalten könnt:

Bewerbt euch bis zum 01.07.2017 und beantwortet mir die Frage:

Über welche magische Wesen oder Fantasyfiguren würdet ihr gerne einmal etwas in einer Romantasystory lesen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten! Die 12 Teilnehmer erhalten dann ein Leseexemplar per E-Mail nach Rückmeldung und Bestätigung ihrer Teilnahme. Alle anderen sind natürlich herzlich dazu eingeladen auch an der Leserunde teilzunehmen.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp. Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Bekanntgabe der Teilnehmer und Start der Leserunde ist der 02.07.2017, dabei ist es egal ob ihr gewonnen habt oder nicht, ich freue mich auf eure Beiträge zu dieser Leserunde. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.


Zur Leserunde
RaywenWhites avatar

»Geht es Euch nicht gut?« Ihre Stimme hatte sich in den Jahren stark verändert, sie klang nicht mehr deutlich wie Glockengeläut in seinem Ohr. Schüchtern und leise sprach Ashra, als hätte sie Angst. Dicht drängte er sich an ihren verlockenden Körper, legte seine kräftigen Finger um ihre zarte Taille, während er begann, sie im Takt der Musik sanft über die Tanzfläche zu führen. Es fühlte sich so gut an, sie in seinen Händen zu halten. Ihr nah zu sein.

Und doch war alles anders. Ihre Augen, die sonst die satte grüne Farbe von saftigen Wiesen hatten, sahen aus wie ein verdorrtes Feld. Misstrauisch beäugte sie ihn. »Kennen wir uns?«

Sein Herz schlug so heftig gegen seine Rippen, dass er das Gefühl hatte, sie würden jeden Moment unter diesen Schlägen brechen. Kennen? Es war ein mangelnder Ausdruck dafür, was sie miteinander geteilt hatten. Wie sie sich gegenseitig erkundet hatten, jeden Zentimeter ihrer beider Haut, ihre tiefsten Sehnsüchte. Es beschrieb nicht einmal ansatzweise all die Nächte, die sie gemeinsam verbracht hatten. Es beschrieb nichts, gar nichts davon, was sie einst für ihn empfunden hatte.


Hallo und Herzlich Willkommen zur Leserunde von meinem Roman Vergessene Leidenschaft, der zweite Teil der Serie „Der Fluch der Unsterblichen“.

Wenn du Fantasy Romance wie z.B. die Immortel After Dark Reihe von Kresley Cole magst, dann bist du hier genau richtig :D. Der Zweite Teil kann unabhängig vom ersten gelesen werden und ich würde mich auch über Leser freuen, die den ersten noch nicht kennen :D.

Klappentext:

Sie kann sich nicht erinnern, doch er kämpft um ihre Liebe – Der zweite Teil der packenden Romantasy-Saga

Nachdem Bael aus den Fängen des Dämonenfürsten befreit ist, macht er sich auf die Suche nach Ashra, der Liebe seines Lebens. Er findet heraus, dass sie vor vielen Jahren in ihre Heimat, das Elfenreich, zurückgekehrt ist, wo sie als Prinzessin in Kürze heiraten soll. Verzweifelt versucht Bael, sie umzustimmen, doch Ashra kann sich nicht an ihn und ihre Liebe erinnern. Als die Elfen beginnen, Jagd auf den Eindringling zu machen, sieht Bael keinen anderen Ausweg als die Flucht. Er nimmt Ashra mit sich, deren Erinnerungen immer wieder auflodern, nur um dann erneut zu erlöschen. Es beginnt eine Reise voller Gefahren, die gleichzeitig eine Zerreißprobe für Baels Gefühle wird. Doch wer steckt hinter dem Fluch, der Ashras Erinnerungen bannt? Und wird es Bael gelingen, seine große Liebe zurückzugewinnen?


Ich vergebe 12 Ebooks, die ihr wie folgt erhalten könnt:

Bewerbt euch bis zum 11.11.2016 und beantwortet mir die Frage:

Was fasziniert euch an dem Genre Romantasy?

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp. Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Bekanntgabe der Gewinner und Start der Leserunde ist der 12.11.2016, dabei ist es egal ob ihr gewonnen habt oder nicht, ich freue mich auf eure Beiträge zu dieser Leserunde.

 

Liebe Grüße

Raywen White

RaywenWhites avatar
Letzter Beitrag von  RaywenWhitevor 2 Jahren
Vielen Dank, ich freue mich, dass es noch geklappt hat ;D LG Ray
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Raywen White im Netz:

Community-Statistik

in 201 Bibliotheken

auf 51 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks