Raywen White Der Fluch der Unsterblichen Band 1-3: 3 Romane in einem Bundle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch der Unsterblichen Band 1-3: 3 Romane in einem Bundle“ von Raywen White

Teil 1 bis 3 der spannenden Romantasy-Saga in einem Band - 1680 Seiten Lesevergnügen zum kleinen Preis! Entfachte Glut Tanja Smith fällt es schwer, anderen zu vertrauen. Zu schmerzhaft sind die Narben aus ihrer Vergangenheit. Ihre Wunden verbirgt die junge Frau geschickt hinter der Fassade der fleißigen Studentin. Erst als sie den attraktiven Kane kennenlernt, kommt ihr feuriges Temperament zum Vorschein. Doch Kane hat ein dunkles Geheimnis ... Vergessene Leidenschaft Nachdem Bael aus den Fängen des Dämonenfürsten befreit ist, macht er sich auf die Suche nach Ashra, der Liebe seines Lebens. Er findet heraus, dass sie vor vielen Jahren in ihre Heimat, das Elfenreich, zurückgekehrt ist, wo sie als Prinzessin in Kürze heiraten soll. Verzweifelt versucht Bael, sie umzustimmen, doch Ashra kann sich nicht an ihn und ihre Liebe erinnern ... Flammender Sturm Nach einer Rettungsaktion gerät Kandarah in die Gefangenschaft ihrer Feinde. Sie ist überzeugt, dass nun ihre letzte Stunde geschlagen hat. Doch der Dämonenfürst Talon verhält sich ihr gegenüber zuvorkommend. Kandarah wittert eine Falle und versucht zu fliehen. Doch ihre Bemühungen scheinen zwecklos. Nicht einmal ihre besonderen Fähigkeiten helfen ihr ...

Fantasy-Romance vom Allerfeinsten, spannend, emotional und kurzweilig, dazu ein gute Portion Leidenschaft

— DianaE
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Raywen White – Fluch der Unsterblichen, 1-3

    Der Fluch der Unsterblichen Band 1-3: 3 Romane in einem Bundle

    DianaE

    26. July 2017 um 15:00

    Raywen White – Fluch der Unsterblichen, 1-3 Band 1: Nach einer schweren Kindheit und Jugend voller Fehltritte, Misstrauen und Gewalt scheint es für Tanja Smith endlich besser zu laufen. Sie studiert, hat einen Job in einer Kanzlei und sie trifft einen heißen Typen, der sie auf einen Kaffee einlädt. Kane ist hinreißend und die beiden verstehen sich sofort gut, Tanja findet ihn sogar sehr anziehend. Doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, muss sie feststellen, das Kane sie entführt hat. Er hat einen Schwur geleistet, der ihn dazu zwingt, Tanja auszuliefern. Je länger die Reise dauert, desto stärker wird die Anziehungskraft der beiden. Doch Tanja sieht in ihm nur das Monster, dass sie entführt hat. Wie nah sie der Wahrheit kommt, ahnt sie nicht einmal. Als die Lage lebensbedrohlich für sie, Kane und die anderen wird, muss sie sich entscheiden, wem sie vertraut. Band 2: Als der Drache Bael nach fünfundzwanzig Jahren höllischer, niederträchtiger Gefangenschaft bei den Dämonen, ausgerechnet von seiner Tochter Tanja und ihrem Gefährten Kane befreit wird, muss er sich erst an die neue Weltordnung gewöhnen. Doch es fällt ihm zunehmend schwerer, seine Aggressionen und Emotionen unter Kontrolle zu behalten, nicht zuletzt, da seine Gefährtin die Elfe Ashra nicht bei ihm ist. Das letzte Treffen verlief nicht harmonisch und so beschließt Bael, um sein Gleichgewicht wiederzufinden, nach Noor zu reisen, um die Prinzessin zu finden. Doch als er ihr endlich gegenüber steht, ist Ashra nicht mehr die Frau, die er vor fünfundzwanzig Jahren zurückgelassen hat. Sie hat ihren Glanz, ihre Lebensfreude und ihre Erinnerungen verloren und immer wenn sie sich zu erinnern scheint, schlägt die unberechenbare Krankheit zu. Doch wird Bael sich selbst erneut in Gefangenschaft, vielleicht sogar in den Tod begeben und seine Gefährtin retten, obwohl alle Welten gegen die Verbindung zwischen einem Drachen und einer Elfe sind? Band 3: Kane und seine Freunde konnten Bael und seine Gefährtin retten, doch einer der Gefährten wird schwer verletzt, sodass Kandarah mit dem Vampir zurück bleibt. Als die beiden kurz darauf in einem Hinterhalt geraten wird Kandarah schwer verletzt und ausgerechnet ein Dämonenlord hat sie in sein Heim gebracht, um sie dort gesund zu pflegen. Doch Kandarah hasst alle Dämonen, besonders die Incendre, die in ihrer Jugend ihre ganze Familie getötet haben. Gegen ihren Willen wurde sie sogar mit einem verbunden, doch ihr gelingt die Flucht und seit jeher kämpft und tötet sie Dämonen mit großer Vorliebe. Talon, der Retter in der Not, will eigentlich nur mit Kandarah zusammen arbeiten, doch die wilde und kraftvolle Kandarah macht ihm das Leben wahrlich zur Hölle. Der beiderseitige Hass, der zwischendurch von heißem Verlangen abgelenkt wird, führt bald dazu, dass sich Kandarah entscheiden muss, denn der Nexus und ihre Welt sind in größter Gefahr. Raywen White, die mit „Entfachte Glut“ ihr Debüt gegeben hat, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite mit ihrer Story über Drachen, Elfen, Dämonen und Werwölfen einfach mitgerissen und seit dem bin ich ein großer Fan ihrer Geschichten. Jedes neue Buch „Der Unsterblichen“-Reihe ist wie nach hause kommen und vergleichbar sind ihre Bücher mit namhaften Autorinnen wie Kresley Cole, Nalini Singh oder Lara Adrian. Die Fantasy-Romance-Storys sind alle locker, flüssig und temporeich geschrieben, dazu tolle Charaktere und eine Handlung die überraschend, abwechslungreich, erotisch, spannend und mitreißend ist. Jedes Buch toppt noch mal seinen Vorgänger, ich konnte keines der Bücher, die ich einzeln gelesen habe, aus der Hand legen, da die Spannung auf hohem Niveau gehalten ist. Schön ist, obwohl die Bücher alle im selben Universum spielen, es zwar eine Grundgeschichte gibt, doch jedes Buch auch einzeln gelesen werden kann. Außerdem treffen wir immer wieder die bereits bekannten Charaktere, aber die Storys selbst sind kreativ und vielfältig, sodass man nicht das Gefühl hat, das sich alles wiederholt. Die Charaktere sind besonders detailliert beschrieben, wirken facettenreich, lebendig und mit tiefen Emotionen ausgestattet. Die Autorin hat es geschafft ihren Charakteren Leben einzuhauchen, sodass man das Gefühl hat, man sitzt mit unter ihnen und erlebt die Geschichte hautnah. Auch die Handlungsorte sind bildhaft beschrieben, ein Feuerwerk für die Fantasie. Egal ob es eine der Dämonenwelten oder die Feenwelt Noor ist, ob wir den Nexus erleben oder die Wüste der Flammen, ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. An dieser Stelle kommen jetzt normalerweise in meiner Rezension die Kritikpunkte. Ich habe nicht viel zu meckern, man soll einfach beim ersten Buch nur bedenken, dass es sich um ein Debüt handelt und das die Autorin sich stetig gesteigert hat. Da ich aber bereits das erste Buch mit 5 Sternen bewertet habe, kann ich nur sagen: WOW, jedes Buch ist ein Highlight. Das Cover ist sinnlich, ansprechend und ein Blickfang. Es passt auf jeden Fall zum Inhalt des Buches. Fazit: Fantasy-Romance vom Allerfeinsten, spannend, emotional und kurzweilig, dazu ein gute Portion Leidenschaft. Wenn ich könnte würde ich mehr als 5 Sterne geben. Absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks