Rebecca Böhme

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Resilienz und Human Touch.

Alle Bücher von Rebecca Böhme

Cover des Buches Resilienz (ISBN: 9783406739569)

Resilienz

 (3)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Human Touch (ISBN: 9783406725906)

Human Touch

 (1)
Erschienen am 25.01.2019

Neue Rezensionen zu Rebecca Böhme

Neu

Rezension zu "Resilienz" von Rebecca Böhme

5🌟🌟🌟🌟🌟+ Für jeden zu empfehlen
Shimonavor 3 Monaten

Ein umfangreicher Fundus an bereichernden Erklärungen über die menschliche Psyche.

Sehr gut erläuterte Zusammenhänge, die ein schlüssiges Bild über den Zusammenhang zwischen psychischer Labilität und Stärke darstellt.

Durch diese Darstellung wird dem psychisch verletzbareren Menschen und den psychisch stärkeren Menschen sehr gut klar gemacht, wie und warum der jeweils andere so ist und fühlt ohne dabei Vorurteile zu haben.




Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Resilienz" von Rebecca Böhme

Viele Hinweise auch für den "Eigengebrauch"
belanaherminevor 6 Monaten

Inhalt

Das Buch beginnt mit einer Einführung in das Konzept der Resilienz und vermittelt ein paar grundlegende Informationen zum Thema.

Danach geht es um Stress, gegen den wir resilient, also widerstandsfähig werden sollen, um Möglichkeiten der Messung von Resilienz sowie darum, was die Fähigkeit zur Resilienz beeinflusst.

Das Hauptkapitel, das auch das letzte Kapitel des Buches ist, befasst sich dann anhand einzelner Aspekte mit Strategien zum Aufbau von Resilienz.

Das Buch endet mit einem Schlusswort. Es folgen 18 Seiten Anmerkungen und Hinweise für weiterführende Literatur.

Subjektive Eindrücke

In überwiegend gut lesbarer Form werden vor allem wissenschaftliche Studien zum Thema Resilienz zusammengefasst vorgestellt. Dabei ergibt es ein abgerundetes Bild über den aktuellen Wissensstand zum Thema. Die Inhalte scheinen gut recherchiert und in sinnvollem Zusammenhang dargestellt.

Man sollte allerdings mit der "normalen" Erwartung eines Sachbuches ans Lesen gehen. Es handelt sich eher um ein an wissenschaftlicher Literatur orientiertes Buch. Dabei ist das Thema aus meiner Sicht durchaus interessant dargestellt.

Resilienz ist durchaus ein wichtiges Thema. Hier erfährt man, was man auch selbst zu seiner eigenen Widerstandskraft gegen Stress für sich selbst aber auch in seinem Umfeld unternehmen kann.

Fazit

Aktuelles Thema, wissenschaftlich aktuell aufbereitet und definitiv lesenswert.

Weitere Rezensionen von mir gibt es auf https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Human Touch" von Rebecca Böhme

Bestätigung unserer Intuition
belanaherminevor 6 Monaten

Inhalt

Das Buch bietet eine sachliche Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse zum Wert menschlicher Berührungen. Frau Böhme stellt diese gegliedert in 9 Kapitel vor. Dabei geht es um verschiedene Altersbereiche (z. B. Babys), unterschiedliche Kontexte (z. B. Alltag, Freunde, Liebe) aber auch um Berührungen, die über technische Mittel (z. B. das Internet) ausgelöst werden.

Die Kapitel beginnen mit einem Bild, das auf den Inhalt hinweist, sowie einen erfundenen Fall, der auf das Thema einstimmen soll. Danach beschreibt Frau Böhme die jeweils zu den Themen gehörenden Studien und versucht, sie zum Eingangsfall in Beziehung zu setzen.

Am Ende des Buches skizziert Frau Böhme kurz Methoden der Hirnforschung und ihre Probleme und gibt auf 16 Seiten Hinweise zur verwendeten Literatur.

Subjektive Eindrücke

Es ist beeindruckend zu lesen, dass das, was wir intuitiv tun, tatsächlich eine wissenschaftliche Grundlage findet. Allerdings ist die Aneinanderreihung von Studien nicht mal eben so wie ein Roman hintereinander weg zu lesen. Ich brauchte da immer mal eine Pause.

Schade finde ich, dass es im Text keine Hinweise auf die Quellen gibt. Die muss man sich dann aus dem umfangreichen Literaturverzeichnis selbst zusammensuchen.

Die Fallbeispiele am Anfang jedes Kapitels sollen den Einstieg und die Einstimmung auf das Kapitel erleichtern, was sie mit Sicherheit auch tun. Allerdings wirken sie manchmal ein wenig sehr simplifiziert und gestellt.

Insgesamt ist es aber ein sehr interessantes Buch und mein inhaltliches Fazit wäre: Kuschelt, so oft Ihr könnt, so unverhofft Ihr könnt, und möglichst direkt mit einem Wesen aus Fleisch und Blut.

Fazit

Interessante Zusammenstellung neuester Erkenntnisse, die viele unserer Intuitionen bestätigen.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks